Schwangerschafts-Endspurt

Georgina Fleur im Krankenhaus: „Die ersten Wehen haben schon vor ein paar Tagen begonnen“

Georgina Fleur präsentiert stolz ihren Babybauch

Baby-Update von Georgina Fleur: Das Reality-Sternchen ist im neunten Monat schwanger und meldet sich nun plötzlich aus dem Krankenhaus. Die ersten Wehen haben eingesetzt, doch sie gibt Entwarnung: Ihr erstes Kind kommt noch nicht.

Im Mai dieses Jahres machte Georgina Fleur (31) ihre Schwangerschaft öffentlich und teilt seitdem immer wieder tolle Fotos auf ihrem Instagram-Account. Inzwischen ist ihr Babybauch schon ziemlich groß geworden und ihre Tochter könnte schon bald das Licht der Welt erblicken.

Georgina Fleur meldet sich aus dem Krankenhaus: „Wir dachten, sie kommt!“

Doch nun musste Georgina Fleur frühzeitig ins Krankenhaus! Auf ihrem letzten Instagram-Post teilt das Reality-TV-Sternchen ein Foto von sich aus dem Krankenbett. Um ihren Bauch ein Wehenschreiber, wie ihr oben im Video sehen könnt.

„Eigentlich wollte ich mich heute bei Euch melden und berichten, dass alles gut sei, aber Baby G hat uns nach einer Untersuchung einen riesen Schreck eingejagt und wir dachten, sie kommt!“, schreibt sie zu ihrem Post.

Wie sie weiter verrät, sei die Kleine in ihrem Bauch sehr aktiv und „ein kleiner Troublemaker“.

Georgina Fleur hat sich offenbar verlobt

Georgina Fleur steht kurz vor der Geburt

Seit Ende Juli ist Georgina Fleur im neunten Monat schwanger. Lange kann es also nicht mehr dauern. „Die ersten Wehen haben schon vor ein paar Tagen begonnen“, so Georgina weiter. Doch die werdende Mama gibt Entwarnung. Ihr und dem Baby gehe es gut.

Auf Instagram hat sich Georgina Fleur etwas zurückgezogen. Die werdende Mama möchte weiterhin ihre Zeit bis zur Geburt genießen und ruht sich dementsprechend aus.

Auch interessant: