• Home
  • Stars
  • Fans in Sorge: Stefanie Giesinger musste operiert werden

Fans in Sorge: Stefanie Giesinger musste operiert werden

Stefanie Giesinger musste operiert werden

Stefanie Giesinger ist Model, Influencerin und super glücklich mit ihrem Boyfriend Marcus Butler. Allerdings ist nicht alles so perfekt, wie es scheint. Via Instagram ließ sie ihre Fans wissen, dass sie sich im Krankenhaus befindet und sich einer Operation unterziehen muss. 

Stefanie Giesinger gehört zu den erfolgreichsten Siegerinnen von GNTM und ist heute noch immer ein viel gebuchtes Model. Zusätzlich hat sie sich eine große Fanbase auf Instagram aufgebaut und ist glücklich mit dem britischen YouTuber Marcus Butler zusammen. Das Leben von Stefanie Giesinger ist scheinbar perfekt. 

Stefanie Giesinger: Wegen chronischer Krankheit im Krankenhaus 

Aber eben nur scheinbar, denn das Model kämpft mit einer chronischen Erbkrankheit namens Malrotation. Die Krankheit äußert sich durch eine Störung der Drehung des Dünn- und Dickdarmes. Bei GNTM öffnete sich die hübsche Brünette bereits und sprach über ihre gesundheitlichen Probleme.

Ihre Organe sollen seitenverkehrt in ihrem Körper liegen. Immer wieder muss sie sich deswegen Operationen unterziehen - so wie jetzt aktuell. Aber Fans können bereits aufatmen, denn kurz nach der OP meldete sie sich auf Instagram zurück. Sie hat die Operation gut überstanden und kann bereits wieder lächeln.