• Home
  • Stars
  • Ex-„Sturm der Liebe“-Star Helen Barke intim in Badewanne: Was das zu bedeuten hat

Ex-„Sturm der Liebe“-Star Helen Barke intim in Badewanne: Was das zu bedeuten hat

Helen Barke spielt bei „Sturm der Liebe“ die „Denise“
5. März 2020 - 13:37 Uhr / Antonia Erdtmann

Ex-„Sturm der Liebe“-Star Helen Barke zieht in ihrem neuesten Instagram-Post blank und zeigt sich in einer Badewanne. Dabei handelt es sich aber nicht um einen privaten Schnappschuss, sondern vielmehr um ein aktuelles Projekt der Schauspielerin.

Was geht denn hier vor sich? Helen Barke (24) postete ein intimes Badewannenbild mit Schauspieler Johannes Hallervorden (21). Während Johannes sein Oberteil anhat, zieht Helen blank. Zwischen den beiden geht was - allerdings nur beruflich. 

Ex-„Sturm der Liebe“-Darstellerin Helen zeigt sich von einer anderen Seite

Denn die Ex-„Sturm der Liebe“-Darstellerin möchte mit ihrem neuesten Instagram-Bild auf ihr aktuelles Projekt aufmerksam machen. Zu dem Badewannenbild schreibt Helen: „‚Jill‘“ is born. ‚Schmetterlinge sind frei‘, unter der Regie von Irene Christ, läuft noch bis 11.4 im Schlosspark Theater. Wir freuen uns auf euch!“.  

Helen Barke als Theaterschauspielerin 

In dem Theaterstück „Schmetterlinge sind frei“ verkörpert Helen Barke die Rolle der „Jill Tanner“. Ihre Figur verliebt sich in „Don Baker“ - und eine lustig-romantische Liebesgeschichte beginnt. Das Theaterstück wird noch bis zum 11. April am Berliner Theater gezeigt.  

Bereits letztes Jahr im November, kurz nach ihrem „Sturm der Liebe”-Aus, gab Helen Barke ihr neues Projekt bekannt. Vor allem ihre Fans freuten sich über die Rückkehr auf die Theaterbühne. Unter ihrem aktuellen Post schreiben einige, dass sie sich das Stück bereits angesehen hätten und begeistert seien.