• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“-Helen Barke: Neues Projekt bekannt gegeben

„Sturm der Liebe“-Helen Barke: Neues Projekt bekannt gegeben

„Sturm der Liebe“: Helen Barke
27. November 2019 - 18:01 Uhr / Katja Papelitzky

Die Telenovela-Fans vermissen Helen Barke in der ARD-Serie „Sturm der Liebe“. Nach der Traumhochzeit ihrer Serienrolle verließ „Denise“ den „Fürstenhof“. Danach wurde es vorerst ruhig um die Schauspielerin. Auf Instagram verkündet die hübsche Brünette jetzt endlich ihr neues Projekt. 

Helen Barke (24) ist zurück! Nach ihrem „Sturm der Liebe“-Aus Anfang November mussten Fans lange auf Neuigkeiten der Schauspielerin warten. Nun ist es endlich so weit: Die Schönheit postet auf Instagram ein neues Bild von sich mit einer freudigen Ankündigung.

Schon bald wird sie wieder auf der Bühne stehen, wie sie mitteilt: „Ab Februar spiele ich im Schlosspark Theater ‚Schmetterlinge sind frei' von Leonard Gershe (...) Freue mich auf euch.“ 

„Sturm der Liebe“-Helen Barke ist ab Februar in dem Stück zu sehen 

In ihrer Story macht sie ebenfalls Werbung für das Stück und ermutigt ihre Fans, Tickets für die Liebesgeschichte zu kaufen. Die Premiere findet am 29. Februar in Berlin statt. Vorerst sind einige Vorstellungen bis zum 11. April geplant, an denen Helens Anhänger sie auf der Bühne neben ihren Co-Stars – unter anderem Dieter Hallervordens Sohn Johannes Hallervorden – bewundern dürfen.

Ihre Fans freut es riesig, endlich von neuen Projekten ihres Serienstars zu hören und sie können es kaum erwarten, die „Denise“-Darstellerin, nachdem sie sich von „Sturm der Liebe“ verabschiedet hat, in einer neuen Rolle zu erleben.