• Home
  • Stars
  • Erol Sander: Seine Frau und er sind nach Rosenkrieg wieder glücklich

Erol Sander: Seine Frau und er sind nach Rosenkrieg wieder glücklich

Erol Sander und seine Frau Caroline 2017
21. Februar 2021 - 14:00 Uhr / Vanessa Stellmach

Erol Sander und seine Frau Caroline feiern nach drei Jahren Trennung ihr Liebescomeback. Doch was war damals der Grund für das Ende zwischen Erol Sander und seiner Frau?

2017 trennte sich Erol Sander (52) von seiner Frau Caroline Goddet (44). Im Guten gingen die beiden nicht auseinander. Ganz im Gegenteil: Das Paar hatte sich nichts mehr zu sagen. Wenn überhaupt folgte eine Kommunikation ausschließlich über die Presse. Heute sind die beiden wieder glücklich miteinander. Doch warum scheiterte die Beziehung von Erol Sander und seiner Frau damals?

Erol Sander und seine Frau über die Trennung 

Im Interview mit dem Magazin „Bunte“ und mit „RTL“ sprachen Erol Sander und seine Frau Carolin über ihren öffentlichen Rosenkrieg. 21 Jahren waren Erol und Carolin zusammen, 17 davon verheiratet, bevor der Streit ausbrach. „In den letzten zwei Wochen hat sich unser Leben um 180 Grad gedreht. Nie hätten wir gedacht, dass wir uns noch einmal vertragen werden", verrät der Schauspieler im Februar 2020 gegenüber „Bunte“.

Erol Sander und seine Frau Caroline 2017

Im Interview mit „RTL“ erklären Erol Sander und seine Frau außerdem: „Ich glaube, wir haben beide realisiert, dass wir uns beide noch lieben - trotz der ganzen Geschichten, die da in die Welt gesetzt worden sind.“ Weiter erzählen sie: „Wir waren in dieser Rosenkriegs-Zeit total isoliert, jeder auf seiner Seite.“ Erol Sanders Frau fügt hinzu: „Wir haben beide gelitten, glaube ich [...] Wir waren ziemlich fertig. Das war schon hart.“

Erol Sander: Freunde sollen „auf beiden Seiten Öl ins Feuer gegossen" haben

Nicht ganz unschuldig am Streit von Erol Sander und seiner Frau sollen auch Freunde und Bekannte sein, wie das Paar der „Bunte“ gesteht.

Laut Erol sollen diese „auf beiden Seiten Öl ins Feuer gegossen" haben. Auch Caroline Goddet kann das bestätigen: „Einige neue Freunde aus meinem Umfeld wollten Erol vernichten."

Nach Rosenkrieg: Sohn bringt Erol Sander und Caroline wieder zusammen

Doch wie kam es dazu, dass sich Erol Sander und seine Frau letztendlich doch wieder vertragen haben? Durch ein klärendes Gespräch, einen Spaziergang und einem Telefonat Mitte Januar 2020 soll sich das Paar ausgesprochen haben. „Es war, als wäre ein Knoten zwischen uns geplatzt", offenbart Sander weiter gegenüber „Bunte“. 

Auslöser für das erste Gespräch seit langem soll aber der neunjährige Sohn der beiden gewesen sein. Beim Sternschnuppengucken soll er sich gewünscht haben, dass seine Eltern wieder zusammenkommen. „Der neunjährige Sohn hat angerufen und gesagt: Papa, Papa, ihr müsst euch jetzt endlich mal unterhalten“, verrieten Erol Sander und seine Frau im Interview mit „RTL“.