Der Comedian

Erkannt? So sah Mario Barth früher aus

Mario Barth

Als erfolgreicher Comedian steht Mario Barth schon seit vielen Jahren auf der Bühne. Im Gegensatz zu früher hat sich der Komiker vor allem äußerlich etwas verändert.

Mario Barth (48) ist einer der erfolgreichsten Comedians Deutschlands und füllt mit seinen Programmen ganze Stadien. Seine witzigen Anekdoten über seine Freundin haben ihn berühmt gemacht.

Mittlerweile ist der Komiker aus dem deutschen TV nicht mehr wegzudenken. Im Video zeigen wir euch, wie Mario Barth zu Beginn seiner Karriere aussah.

Mario Barth: So hat er sich über die Jahre verändert

Seine Anfänge hatte der Berliner Anfang der 2000er. Mit seinem Comedy-Programm „Männer sind Schweine, Frauen aber auch!“ machte er sich mehr und mehr einen Namen. Über die Jahre hat sich Mario Barth Hinsehen auf jeden Fall etwas verändert.

Seine Haare waren damals definitiv noch voller und ein bisschen länger als heute und auch seinen Bart trug er anders. Die T-Shirts mit den eigenen Sprüchen des Comedians wurden aber schon in seiner Anfangszeit schnell zu einem Markenzeichen.

Vor allem das schelmische Grinsen hat Mario Barth über die Jahre nicht verloren. Mit seinem Humor und der Berliner Schnauze bringt er die Massen damals wie heute zum Lachen. Kein Wunder, dass der TV-Star bereits mehrere Comedy-Preise in der Tasche und sogar einige Weltrekorde gebrochen hat.