So haben wir sogar Daniela noch nie gesehen

Ehrlicher Morgen-Post: So sieht Daniela Katzenberger nach dem Aufwachen aus

Daniela Katzenberger zeigt sich brutal ehrlich direkt nach dem Aufstehen

Wir kennen Daniela Katzenberger inzwischen von allen Seiten. Auf Instagram zeigt sich die Blondine oft top gestylt, aber auch ihre natürliche Seite gibt sie gerne preis. Immer wieder postet sie Fotos von sich komplett ungeschminkt. Doch so einen ehrlichen Post gab es wohl noch nie von der Blondine.

Immer wieder zeigt Daniela Katzenberger (34) sich ganz natürlich im Netz und macht sich dabei auch häufig über sich selbst lustig.

Aber wusstet ihr, wie Daniela direkt nach dem Aufstehen aussieht? Genau das teilte sie kürzlich mit ihren Followern in einem Instagram-Post. Mit verstrubbelten Haaren, aufgequollenem Gesicht und kaum geöffneten Augen blickt sie verschlafen in die Kamera, wie ihr im Video sehen könnt.

Daniela Katzenberger: „Wie pingelig ist bitte mein Handy?!?“

Das Lustige daran: Nicht mal die Gesichtserkennung von ihrem Handy erkennt die verschlafene Daniela. „Wie pingelig ist bitte mein Handy?!?“, schreibt sie zu dem Beitrag. Dani ist sich für nichts zu schade und teilt gerne ehrliche Fotos aus ihrem Leben.

Genau aus diesem Grund lieben ihre 2 Millionen Follower sie. Das kann man auch in den Kommentaren unter dem Post lesen. Etliche Lach-Emojis häufen sich unter dem Beitrag von Daniela Katzenberger. „Fantastisch. Für mehr Realität auf Insta“, kommentiert ein User. Bitte mehr davon, liebe Dani!

Auch interessant: