• Home
  • Stars
  • Dominic Harrison verrät Details zur Hochzeit mit Sarah Harrison

Dominic Harrison verrät Details zur Hochzeit mit Sarah Harrison

Dominic und Sarah Harrison in München im April 2019

16. Juli 2019 - 17:33 Uhr / Anita Lienerth

Sarah und Dominic Harrison gelten als absolutes Traumpaar der Influencer-Welt. Nach der standesamtlichen Trauung vor knapp zwei Jahren wollen sich die beiden dieses Jahr nochmal das Jawort geben. Dominic hat uns erste Details zur Hochzeit verraten.

Dominic Harrison (28) und Sarah Harrison (28) sind das deutsche Influencer-Traumpaar schlechthin! Die beiden sind seit rund drei Jahren zusammen. Im November 2017 folgte schließlich die standesamtliche Trauung, nur wenige Tage später machte ihre Tochter Mia Rose das Familienglück perfekt.

Die große Hochzeitsfeier ist noch für dieses Jahr geplant. Bei der Red Summer Night von „bunte.de“ hat uns Dominic ein paar Details zur Hochzeit verraten.

Hochzeit von Sarah und Dominic Harrison noch in diesem Sommer

So erzählte uns Dominic Harrison im „Promipool“-Interview, dass die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren laufen und gerade alle dabei seien, der anstehenden Hochzeit den letzten Schliff zu verpassen. Auf die Frage, wann die Hochzeit anstehe, antwortet er: „Lang ist es nicht mehr hin. Der Sommer ist nicht mehr so lang, also bald.“

Dominic Harrison und Sarah Harrison gaben sich bereits im November 2017 das Jawort. Somit sind die beiden bereits seit längerer Zeit ein Ehepaar. Dennoch ist der Papa von Mia Rose Harrison (1) ein wenig nervös, was die anstehende freie Trauung betrifft.

„Wir sind jetzt schon standesamtlich verheiratet, aber nichtsdestotrotz, so auf den ersten Moment, wenn Sarah dann im Brautkleid reinkommt, darauf freu ich mich dann schon extrem“, so Dominic im Interview.

Sarah Harrison, Mia Rose und Dominic Harrison geben eine zuckersüße Familie ab

Sarah und Dominic sagen Flitterwochen ab

Eigentlich wollten Sarah und Dominic Harrison nach der Hochzeit ihren Honeymoon auf den Malediven verbringen, doch die Flitterwochen haben sie nun kurzfristig abgesagt. Der Grund: die jungen Eltern wollen ein Geschwisterchen für ihre Tochter Mia Rose. Auf den Malediven ist ihnen das Zika-Virus-Risiko einfach zu groß. Das Virus ist besonders gefährlich für Schwangere und die, die es werden wollen.

Dass die beiden in puncto Kindererziehung ein gutes Team sind, zeigt sich auch bei dem Event am vergangenen Dienstag. Dominic erschien ohne Sarah, da diese sich um ihre kleine Tochter kümmert.

Stolz erzählt uns Dominic Harrison im Interview über das Familienleben: „Wir agieren sehr gut als Team und dementsprechend kann ich ehrlich sagen, dass Sarah eine wundervolle Mutter ist und ich geb mein Bestes als Papa. Dementsprechend läuft es gut.“