• Home
  • Stars
  • Deutschlands großer Hollywood-Export: Das ist Zazie Beetz

Deutschlands großer Hollywood-Export: Das ist Zazie Beetz

Zazie Beetz
7. März 2020 - 18:00 Uhr / Nadine Miller

Zazie Beetz wurde durch den Film „Joker“ an der Seite von Joaquin Phoenix weltbekannt. Hier erfahrt ihr einige Fakten über die Newcomerin, die übrigens deutsche Wurzeln hat.

Zazie Beetz ist vor allem durch ihre Rolle als „Sophie Dumond“, „Jokers“ Freundin, in dem erfolgreichen Kinofilm „Joker“ bekannt. Wusstet ihr, dass der Star deutsche Wurzeln hat?

Zazie Beetz hat deutsche Wurzeln

Ihr Vater ist ein deutscher Möbelschreiner, der nach der Wende in die USA ging und dort in New York ihre Mutter traf, eine afroamerikanische Sozialarbeiterin, wie „The Cut“ berichtet. 1991 wurde Zazie dann in Berlin geboren.

Hier verbrachte die 29-Jährige auch ihre ersten Lebensjahre. Ein Jahr lang besuchte sie sogar einen Berliner Kindergarten. Zur Schule ging die gebürtige Berlinerin dann in New York.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Pa and Za

Ein Beitrag geteilt von Zazie (@zaziebeetz) am

Zazie Beetz: Ihre Karriere

Dort entdeckte die schöne Halb-Deutsche ihr Talent zur Schauspielerei, wie sie sich der „Bild“ gegenüber erinnerte. Den Durchbruch erlangte Zazie Beetz 2016 durch eine Hauptrolle als „Van“ in der Serie „Atlanta“. Hier wurde zum ersten Mal ein größeres Publikum auf sie aufmerksam. Nur zwei Jahre später war sie an der Seite von Ryan Reynolds in „Deadpool 2“ zu sehen.

Der Thriller „Joker“, durch welchen die talentierte Schauspielerin an der Seite von Joaquin Phoenix ihren jüngsten Erfolg feierte, gewann sogar zwei Oscars. In Hollywood feiert die Newcomerin ihre Erfolge, der „Bild“ gesteht sie allerdings: „In Berlin habe ich immer noch mein Herz.“ Schließlich leben dort nach wie vor ihre Großeltern, bei denen sie als Kind viel Zeit verbrachte.

Zazie Beetz privat: Sie ist durch und durch Berlinerin

Sie erzählt weiter: „Statt ins Ferienlager bin ich zu Oma und Opa nach Lichtenberg gereist.“ Mit ihrem Vater spricht Zazie Beetz deutsch. Das möchte sie auch mit ihrem aktuellen Freund David Rysdahl. Der „Bild“ gegenüber verkündete sie: „Jetzt sage ich zu meinem Freund, dass er deutsch lernen muss, damit wir, wenn wir mal Kinder haben, auch einige Jahre in Berlin verbringen können.“

Bevor wir den neuen Stern am Hollywood-Himmel zurück in Deutschland begrüßen dürfen, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Bereits in diesem Jahr warten neue Projekte auf die schöne Schauspielerin. Auf Instagram postete Zazie Beetz stolz, dass sie in dem Drama „Shelter“ mitspielen wird. Auch hier sind ihre Kollegen wieder große Berühmtheiten, wie Oscar-Gewinnerin Melissa Leo.