Fitness-Trainer und Model

Das müsst ihr über Britney Spears Verlobten Sam Asghari wissen

Britney Spears und Sam Asghari bei der Premiere von „Once Upon A Time...In Hollywood“ in Los Angeles

Kürzlich konnte sich Britney Spears endlich aus der Vormundschaft ihres Vaters befreien. Jetzt hat die Sängerin erneut eine frohe Botschaft zu verkünden. Sie hat sich mit dem zwölf Jahre jüngeren Sam Asghari verlobt. Was es über den Fitness-Trainer zu wissen gibt, erfahrt ihr hier.

  • Britney Spears hat sich verlobt
  • Ihr Partner Sam Asghari ist seit vier Jahren mit ihr zusammen
  • Wir stellen euch den Fitness-Trainer vor

Bei Pop-Prinzessin Britney Spears (39) überschlagen sich gerade die Neuigkeiten. Nachdem sie einen Erfolg bei Gericht erzielen konnte und ihr Vater sich von ihrer Vormundschaft zurückgezogen hatte, erlangt Britney immer mehr Macht über ihr Leben.

Jetzt kommt noch diese mega Neuigkeit: Sie und ihr langjähriger Partner Sam Asghari (27) haben sich verlobt! Das gaben die beiden bei Instagram bekannt und zeigen sich dort super happy. Doch wer ist eigentlich der Glückliche, der Britneys Ehemann Nummer drei werden darf?

Sam Asghari ist Fitness-Trainer und Model

Der gebürtige Iraner ist wesentlich jünger als Britney Spears: Mit seinen 27 Jahren trennen die beiden zwölf Jahre Altersunterschied. Mit zwölf kam Sam mit seinem Vater nach Los Angeles, wie er „Men's Health“ erzählte.

Ich musste meine Freunde und meine Familie verlassen, mit denen ich sehr eng verbunden war, und ich wusste, dass ich wegziehe und nie wieder zurückkomme“, erklärte er.

Sam ist in den Staaten als Fitness-Trainer und Model bekannt. Seitdem er 21 ist, ist er im Business. Erste kleinere Auftritte hatte Sam zum Beispiel in Fifth Harmonys Video „Work from home“ und auch in einer Toyota-Werbung. Laut seiner Biografie bei Instagram fasst er aber aktuell im Schauspiel-Geschäft Fuß.

Sam Asghari stand Brittany bei Streit um ihre Vormundschaft bei

Sam und Britney lernten sich beim Dreh zu ihrem Musikvideo zu „Slumber Party“ kennen. Seit 2016 sind die beiden schon ein Paar, Sam begleitete Britney ausschließlich während der Zeit der Vormundschaft. Jetzt darf er sie endlich zur Frau nehmen und mit ihr die Freiheit genießen - und vielleicht sogar eine Familie gründen.

All das war unter Jamie Spears Verantwortung nicht möglich. Sogar ihre Spirale hätte Britney sich nicht entfernen lassen dürfen, wie sie vor Gericht berichtete. Während dieser schweren Zeit war Sam immer für die Musikerin da und forderte, wie viele andere Fans, Freunde und Bekannte: „Free Britney.

Sam macht keinen Hehl daraus, dass er sich gegen seinen zukünftigen Schwiegervater positioniert. „Jetzt ist es wichtig, dass die Leute verstehen, dass ich keinen Respekt vor jemandem habe, der versucht, unsere Beziehung zu kontrollieren und uns ständig Hindernisse in den Weg wirft. Meiner Meinung nach ist Jamie ein totaler Arsch“, so Sam auf Instagram.

Wie es scheint, war der Fitness-Trainer eine große Stütze für Britney in den schweren Jahren - jetzt dürfen die beiden ihre Liebe endlich mit der Ehe krönen. Wir sind schon gespannt, wann für die beiden die Hochzeitsglocken läuten werden.

Auch interessant: