• Christoph Waltz wurde als Schauspieler berühmt
  • Privat ist er mit einer deutschen Kostümbildnerin verheiratet
  • Judith Holste ist die Frau an seiner Seite

Christoph Waltz ist aus Filmen wie „James Bond“ oder „Django Unchained“ bekannt und ein ziemlich erfolgreicher Schauspieler, der es auch international geschafft hat.

Privat läuft es für den österreichischen Hollywood-Star ebenfalls gut. Seit 2013 ist er mit der deutschen Kostümbildnerin Judith Holste verheiratet.

Christoph Waltz' Frau ist Kostümbildnerin Judtih Holste

Bei einem gemeinsamen Filmdreh 2001 sollen Christoph Waltz und Judith Holste kennengelernt haben. Christophs Waltz' Frau studierte Kostümdesign in Hamburg und war danach vor allem am Theater tätig. Später wirkte sie dann auch hinter den Kulissen bei Film und Fernsehen mit.

Auch interessant:

2017 arbeitete sie mit ihrem berühmten Mann zusammen, als sie die Kostüme für seine Produktion der Verdi-Oper „Falstaff“ entwarf. Christoph Walz und Judith Holste haben eine gemeinsame Tochter und leben in Los Angeles und Berlin.

Für den Schauspieler ist es bereits die zweite Ehe. Zuvor war er 17 Jahre mit einer US-amerikanischen Psychotherapeutin verheiratet. Zusammen mit seiner ersten Frau hat Christoph Waltz drei Kinder.