• Home
  • Stars
  • „Charlie und die Schokoladenfabrik“: So sieht „Charlie“ heute aus

„Charlie und die Schokoladenfabrik“: So sieht „Charlie“ heute aus

30. November 2019 - 19:28 Uhr / Lara Graff

Mit „Charlie und die Schokoladenfabrik“ feierte Freddie Highmore seinen großen Durchbruch. Was aus dem „Charlie“-Darsteller geworden ist, erfahrt ihr hier.

„Charlie und die Schokoladenfabrik“ zählt zu den beliebtesten Familienfilmen und ist ein Weihnachtsklassiker. In der Verfilmung von Tim Burton sind Stars wie Johnny Depp oder Helena Bonham Carter zu sehen. Mittlerweile sind die „Charlie und die Schokoladenfabrik“ -Darsteller kaum wiederzuerkennen.

Der zehnjährige „Charlie“, der eine Eintrittskarten in die Schokoladenfabrik von „Willy Wonka“ gewinnt, wurde von Freddie Highmore (27) gespielt.

„Charlie und die Schokoladenfabrik“: So sieht „Charlie“ heute aus

Auch nach dem Film feierte Freddie große Erfolge. Seit 2017 ist der Schauspieler in der erfolgreichen Serie „The Good Doctor“ zu sehen und begeistert damit das Publikum. An der Serie ist auch als Produzent tätig.

Als nächstes steht die Serie „Leonardo“ an. Auch bei diesem Projekt, das von dem Leben Leonardo da Vincis handelt, wird er an der Produktion mitwirken.