• Anna Ermakova ist die Tochter von Boris Becker
  • Sie arbeitet als Model und teilt oft sexy Fotos auf Instagram
  • Anna hat eine krasse Transformation hinter sich

Anna Ermakova (21) ist die Tochter von Tennis-Legende Boris Becker (53) und Angela Ermakova (53). Sie ist sowohl ihrer Mutter als auch ihrem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten – und genauso berühmt wie die beiden ist sie mittlerweile auch.

Anna begleitete ihre Mutter schon früh auf etliche Events und lernte, wie man sich auf roten Teppichen verhält. Ihre Mutter achtete aber stets darauf, Privates über ihre Tochter aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Schon seit sie denken kann, gehört das Blitzlichtgewitter also zu ihrem Leben.

Anna Ermakova: Vom süßen Mädchen zum sexy Model

Anna Ermakova hat seit ihrer Kindheit bis heute eine unglaubliche Transformation durchgemacht. Mittlerweile ist die Tochter von Boris Becker zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen und entscheidet selbst, wie viel sie von sich preisgibt. Vor allem mit heißen Schnappschüssen spart die 21-Jährige nicht. Vom süßen kleinen Mädchen ist heute nicht mehr viel übriggeblieben.

Auch interessant: 

Anna zeigt sich stets super sexy und freizügig auf Instagram. Sie ist ja auch in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten und arbeitet als Model. Im Modebusiness hat sie auch mit ihren jungen Jahren schon viel Erfahrung, denn sie steht bereits seit sie 14 Jahre alt ist regelmäßig vor der Kamera.

Ihr Laufsteg-Debüt hatte der Becker-Spross 2015 bei der Riani Fashion Show im Rahmen der Mercedes-Benz-Fashionweek in Berlin. Damals erklärte sie gegenüber „Bild“: „Das hier ist ein absoluter Traum, der für mich in Erfüllung gegangen ist. Alle meine Freundinnen träumen von einer solchen Chance. Alles ging so unwahrscheinlich schnell bei mir.

Als Model achtet Anna natürlich sehr auf ihr Aussehen. Stets top gestylt posiert sie auch für die Fotos auf ihrem Instagram-Feed. Ihren Hammer-Body setzt sie gekonnt in Szene. Egal ob im knappen Bikini, anliegenden Kleidern oder mit Cut-Out-Top – Anna sieht immer unglaublich gut aus.

Kein Wunder, dass ihre Fangemeinde immer größer wird. Derzeit hat sie über 39.000 Instagram-Follower (Stand Oktober 2021). Es scheint, als hätte sie sich über die Jahre richtig gut an das Leben als Promi gewöhnt. Mit ihrem Papa sieht man sie so gut wie nie, dafür hat sie umso mehr Auftritte mit ihrer Mama. Angela ist bei Events oft an ihrer Seite.

Das Mutter-Tochter-Duo scheint unzertrennlich zu sein. Anna Ermakova hat noch vieles vor. Momentan studiert sie in London Kunstgeschichte, für später hat sie aber schon andere Pläne. Im „Bild“-Interview verriet sie, dass sie gerne Schauspielerin werden möchte. Wir drücken der sympathischen Anna Ermakova die Daumen.