Star-Profil

Bob Marley: Steckbrief, News und Bilder

Bob Marley
Infobox
Vorname
Robert Nesta
Geburtstag
6. 2. 1945.
Todestag
11. 6. 1981.
Größe
1,70 m
Nachname
Marley
Partner
Rita Anderson
Kinder
Imani Marley, Sharon Marley, Cedella Marley, David "Ziggy" Marley, Stephen Marley, Robert "Robbie" Marley, Rohan Marley, Karen Marley, Stephanie Marley, Julian Marley, Ky-Mani Marley, Damian Marley, Makeda Marley
Sternzeichen
Wassermann

Bob Marley ist der größte Vertreter des Reggae-Genres in dessen Geschichte. Zudem war er auch einer der einflussreichsten Musiker und Komponisten der Musikgeschichte.

Bob Marley gilt als eines der größten musikalischen Talente auf der Welt. Sowohl mit der Band The Wailers als auch mit Bob Marley & The Wailers etablierte sich der jamaikanische Musiker als absolutes Ausnahmetalent. Im Laufe seines Lebens wurde Marley als Ikone der Rastafari bekannt. Damit trug er dazu bei, die Bewegung weltweit bekannt zu machen.

Als Songwriter komponierte Bob Marley Lieder wie „Three Little Birds“, „Buffalo Soldier“, „No Woman, No Cry“, „I Shot the Sheriff“ und „Is This Love“. Seine Fähigkeiten als Musiker und Songwriter haben dazu geführt, dass Marley weltweit geschätzte 75 Millionen Alben verkauft hat. Das macht ihn zu einem der meistverkauften Künstler aller Zeiten.

1977 wurde bei Bob Marley ein bösartiges Melanom am rechten Fuß festgestellt – ein typisches Anzeichen für Krebs. Er weigerte sich, den Zeh zu amputieren und sich behandeln zu lassen. Dies führte dazu, dass der Krebs in seinem ganzen Körper streute. Am Morgen des 11. Mai 1981 verstarb Bob Marley in Miami im Alter von 36 Jahren. Der Musiker erhielt am 21. Mai 1981 ein Staatsbegräbnis. Er hinterließ zwölf offizielle Kinder und seine Frau Rita Anderson. 

Witziges Wissen:

  • Bevor er berühmt wurde, arbeitete er in einer Chrysler-Autofabrik in den USA.
  • Er war Vegetarier und großer Fußballfan.
  • Wegen seiner körperlichen Stärke erhielt er den Spitznamen „Tuff Gong“.
  • Musiker wie Eric Clapton, Johnny Cash, Nina Simone, Liam Gallagher und John Legend coverten seine Songs.  

Fragen und Antworten zu Bob Marley

Bob Marley ist der größte Vertreter des Reggae-Genres in dessen Geschichte. Zudem war er auch einer der einflussreichsten Musiker und Komponisten der Musikgeschichte.
Bob Marley hatte Geburtstag am 6. Februar 1945
Bob Marley ist am 11. Juni 1981 gestorben.
Bob Marley wurde 36 Jahre alt
Bob Marley war liiert mit Rita Anderson
Ja, Bob Marley hatte 13 Kind(er): Imani Marley, Sharon Marley, Cedella Marley, David "Ziggy" Marley, Stephen Marley, Robert "Robbie" Marley, Rohan Marley, Karen Marley, Stephanie Marley, Julian Marley, Ky-Mani Marley, Damian Marley, Makeda Marley
Bob Marley war 1,70 m groß
Bob Marley war vom Sternzeichen Wassermann
Infobox
Vorname
Robert Nesta
Geburtstag
6. 2. 1945.
Todestag
11. 6. 1981.
Größe
1,70 m
Nachname
Marley
Partner
Rita Anderson
Kinder
Imani Marley, Sharon Marley, Cedella Marley, David "Ziggy" Marley, Stephen Marley, Robert "Robbie" Marley, Rohan Marley, Karen Marley, Stephanie Marley, Julian Marley, Ky-Mani Marley, Damian Marley, Makeda Marley
Sternzeichen
Wassermann