• Home
  • Stars
  • „Biggest Loser“-Andrea: So unglaublich sieht sie heute aus

„Biggest Loser“-Andrea: So unglaublich sieht sie heute aus

„The Biggest Loser“ Andrea mit ihrer alten Hose

Sind die überflüssigen Kilos erst einmal drauf, kann es sehr schwer sein, diese wieder loszuwerden. Andrea aus „The Biggest Loser“ 2015 aber ist ein gutes Beispiel dafür, wie man es richtig anstellt und mit Geduld und eiserner Disziplin schließlich doch ordentlich und vor allem dauerhaft abspeckt.

Andrea (43) ist nicht nur dreifache Mutter und Ehefrau, sondern auch eine der erfolgreichen Teilnehmerinnen der Sat.1-Abnehmshow „The Biggest Loser“. 2015 nahm sie an der Sendung zusammen mit ihrer Schwester Marie-Therese teil. Die leidenschaftliche Bäckerin wog zu Beginn der Show laut Sat.1 bei einer Körpergröße von 1,55 Metern satte 112,1 Kilogramm. Das war Andrea nicht nur aus optischen, sondern auch aus gesundheitlichen Aspekten viel zu viel! Doch dank der professionellen Hilfe erzielte Andrea seither einen stattlichen Abnehmerfolg.

Andreas Weg zum Wohlfühlgewicht beim „The Biggest Loser“

Andrea hat ordentlich abgespeckt: 15,2 Kilogramm waren es bis zu ihrem Auszug aus dem Camp nach vier Wochen! Viele weitere sollten folgen. Nach wie vor steht für Andrea fest: Sie will ihren neuen, gesünderen Lebensstil auf jeden Fall beibehalten! Dazu gehört neben einer ausgewogenen Ernährung auch jede Menge Sport. Diesen macht die Österreicherin mittlerweile aber auch leidenschaftlich gerne, wie man auf ihrem Facebook-Account sieht. Zwei Jahre nach ihrer erfolgreichen Teilnahme im „The Biggest Loser“-Camp hat Andrea beispielsweise nicht nur beim „Celtic Warrior Sprint“ im Zillingtal teilgenommen, auch das Wandern gehört zu ihren großen Leidenschaften.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Die nachhaltig umgestellte Ernährung, plus ausreichend Bewegung und die neu erlangte Freude am Leben sieht man der 43-Jährigen auch wirklich an. Andrea sieht einfach toll aus!