• Home
  • Stars
  • Beyoncé: Mit diesem Vogue-Cover-Shooting schreibt sie Geschichte

Beyoncé: Mit diesem Vogue-Cover-Shooting schreibt sie Geschichte

Beyoncé

Für Beyoncé macht jeder eine Ausnahme, auch Anna Wintour. Die „Vogue“-Chefin räumt der Sängerin für ihr neuestes Cover-Shooting mehr Freiheiten ein als je zuvor und Beyoncé nutzt diese, um Geschichte zu schreiben.  

Beyoncé Knowles (36) ist eine der einflussreichsten Personen der Welt. Sie ist eine der beliebtesten Sängerinnen und verdient zusammen mit ihrem Mann Jay-Z ein Vermögen. Kein Wunder, dass sogar Anna Wintour (68), die Chefredakteurin der „Vogue“, Beyoncé bei der Gestaltung ihres Cover-Shootings freie Hand lässt.  

Beyonce auf der Met Gala 2016

Beyoncé genießt mehr Freiheiten als alle anderen Cover-Models und durfte sogar den Fotografen für das Shooting auswählen. Mit ihrer Wahl schreibt die Sängerin „Vogue“-Geschichte. Wie sie das gemacht hat und wer Beyoncé für das Zeitschriften-Cover ablichten darf, erfahrt ihr im Video!