• Home
  • Stars
  • Auf diesen „Let's Dance“-Kandidaten freut sich Motsi Mabuse besonders

Auf diesen „Let's Dance“-Kandidaten freut sich Motsi Mabuse besonders

Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
14. Februar 2020 - 11:01 Uhr / Kathy Yaruchyk

Vor dem Start der 13. „Let's Dance“-Staffel verrät Jurorin Motsi Mabuse, auf welchen Teilnehmer sie sich in diesem Jahr besonders freut. Auch zu Laura Müller hat sie ihre Meinung.

Am 21. Februar startet die neue „Let's Dance“-Staffel. In der Jury sitzen auch in diesem Jahr Joachim Llambi (55), Jorge Gonzalez (52) und Motsi Mabuse (38). Insgesamt 14 „Let's Dance“-Kandidaten trauen sich 2020 aufs Tanzparkett, darunter Ilka Bessin (48), Ailton (46), Luca Hänni (25) und Laura Müller (19).

Wie Jurorin Motsi Mabuse die VIPs einschätzt, hat sie im RTL-Interview verraten. Auf Michael Wendlers Freundin Laura ist sie besonders gespannt: „Wenn sie so ehrgeizig ist, wie sie erscheint, wird sie gut.“

Motsi Mabuse: Auf diesen „Let's Dance“-Kandidaten freut sie sich besonders

Weiter erzählt sie, sich in diesem Jahr besonders auf die Jungs der Staffel zu freuen. Dabei hat sie einen ganz bestimmten Favoriten. Wer das ist, erfahrt ihr im Video.

Außerdem ist die Profitänzerin gespannt, wie sich Fußballerin Steffi Jones (47) schlagen wird. „Sie kommt von einem Sport, der schon sehr hart ist und männlich und schon diese grobe Muskulatur [hat]. Und beim Tanzen brauchst du feine Bewegungen. Da muss man gucken, wie das da so aussieht und natürlich auch in Tanzkleidung und alles drum herum.“

Wir können es auch kaum erwarten, die neuen Promis in diesem Jahr auf dem „Let's Dance“-Parkett zu sehen.

Motsi Mabuse