• Anna Heiser ist wieder zurück
  • Die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin hatte vor Kurzem eine OP
  • Jetzt gibt sie ein Gesundheits-Update

Vor wenigen Tagen musste Anna Heiser (31) eine Operation durchstehen. Am Montag musste sie ins Krankenhaus, wo sie wegen eines Abszesses am Zahn operiert wurde. Inzwischen ist Anna schon wieder Zuhause und erholt sich von den Strapazen. Doch auch Tage nach der OP leidet Anna Heiser noch unter Schmerzen.

Nach Zahn-OP: Anna Heiser hat immer noch Schmerzen 

Anna Heiser zeigt sich auf Instagram nach einer kleinen Social-Media-Pause mit einem Kühlpad-Halter um ihren Kiefer. „Mir geht es leider immer noch nicht gut“, erklärt die Auswanderin. „Das tut irgendwie total weh. Ich dachte eigentlich, dass es weniger Schmerzen sein werden.“

Auch interessant:

Offenbar leidet Anna immer noch sehr unter ihrem Eingriff, der laut eigener Aussage schon längst überfällig war. Deshalb versteht sie auch nicht, wie Menschen sich für solche Schmerzen freiwillig unters Messer legen würden. „Das tut doch einfach weh!“, resümiert Anna ungläubig.

Hoffentlich werden die Schmerzen der Blondine nicht mehr lange anhalten, denn Anna muss sich natürlich um ihren Sohn Leon kümmern.

Und das ist ganz schön anstrengend – schon ohne OP – wie sie kürzlich auf Instagram verriet. Deshalb nahm sich Anna eine kleine Auszeit, während sich Gerald (36) alleine um Söhnchen Leon kümmerte. Hoffentlich geht es Anna Heiser bald wieder besser.

JETZT NEU: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und verpasse keine News rund um deine Lieblingsstars!