• Home
  • Stars
  • Anna-Carina Woitschack: Darum singt sie jetzt Schlager

Anna-Carina Woitschack: Darum singt sie jetzt Schlager

Anna-Carina Woitschack bei einem Auftritt

Anna-Carina Woitschack wurde 2011 bei DSDS Achtplatzierte, nach der RTL-Show war ihre Musikkarriere allerdings noch nicht vorbei. Sie orientierte sich in Richtung Schlager, womit sie jetzt auch Erfolge feiert. Warum ausgerechnet Schlager, verrät Anna-Carina Woitschack im „Promipool“-Interview.

Anna-Carina Woitschack (27) hat es zwar bei „Deutschland sucht den Superstar“ nur bis auf den achten Platz geschafft, doch als Sängerin ist sie trotzdem erfolgreich. Wir haben sie im Amazon Pop-up-Store in München getroffen, in dem die neue Schlagerplaylist „Herzstück“ vorgestellt wurde.

„Promipool“: Hallo Anna-Carina, du singst jetzt erfolgreich Schlager. Weshalb hast du bei DSDS keinen Schlager gesungen?

Anna-Carina Woitschack: In unserer Staffel war Norman Langen der Schlageronkel, und auch Sebastian war dabei, der jetzt bei Feuerherz ist. Ich hätte damals gerne Deutsch gesungen, aber es war schon Norman da und der hat die Lücke gut besetzt. Damals war der Schlager auch nicht so gehypt, durch Norman und Beatrice kam dann der Schlager auch zu DSDS.

Wieso hast du dich danach für Schlager entschieden?

Ich habe gleich danach deutsch gesungen, habe dann ein Album veröffentlicht, auf dem die Songs alle deutsch waren. Ob das jetzt Schlager war, weiß ich nicht. Das war schon eher ein bisschen poppiger. Dann bin ich aber, weil ich großer Schlagerfan bin und mit Schlager groß geworden bin, eigentlich immer mehr in diese Schlagerwelt eingetaucht.

Was gefällt dir an der Musikrichtung besonders?

Schlager ist ein Stück heile Welt und das ist sogar positiv. Wir können durch unsere Texte, die schnell ins Ohr gehen, vielen Leuten ein bisschen den Alltag verschönern. Es ist einfach schön, dass der Schlager immer moderner geworden ist, dass es verschiedene Einflüsse gibt im Schlager. Man fragt sich: Was ist eigentlich noch Schlager? Das ist cool, denn die ganzen Stilrichtungen geben sich die Hand.

Wie findest du die neue Schlager-Playlist?

Es ist einfach schön, dass man auf einen Blick alle möglichen aktuellen Schlager hat. Von Andrea Berg über Fantasy bis Ben Zucker sind wirklich alle dabei. Gerade auch für Leute, die den Schlager neu für sich entdecken. Das ist eine Möglichkeit, dass man Leute auch begeistern kann, die vielleicht bisher gar nicht mit dem Schlager in Verbindung kamen. Die kann man durch die Playlist vielleicht auch auf viele schöne Songs aufmerksam machen.