• Home
  • Stars
  • 6 schnelle Fakten über „Harley Quinn“-Darstellerin Margot Robbie

6 schnelle Fakten über „Harley Quinn“-Darstellerin Margot Robbie

„Harley Quinn“-Darstellerin Margot Robbie
15. Februar 2020 - 15:24 Uhr / Antonia Erdtmann

Margot Robbie gilt als eine der schönsten Frauen der Welt und ist als Schauspielerin erfolgreicher denn je. Hier sind einige interessante Fakten über die „Harley Quinn“-Darstellerin. Weitere findet ihr im Video. 

Margot Elise Robbie (29) wurde in der australischen Stadt Dalby geboren und wuchs im australischen Bundesstaat Queensland auf. In ihrem Heimatland erlangte sie erstmals größere Bekanntheit in der Serie „Nachbarn“. Ihren internationalen Durchbruch feierte die Blondine 2013 in „The Wolf of Wall Street“ an der Seite von Leonardo DiCaprio (45).

Margot Robbie ganz privat

Margot Robbie besitzt mehrere kleine Tattoos, darunter einen Anker auf ihrem Fuß und ein Smiley auf ihrem großen Zeh. Und auch die Schauspielerin selbst griff in der Vergangenheit gerne zur Tätowiermaschine. So stach sie ihre Freundin und „Suicide Squad“-Kollegin Cara Delevingne (27).

Margot ist mit Tom Ackerley (30) verheiratet, einem britischen Regieassistenten. Sie lernte ihm beim Dreh des Kriegsdramas „Suite française – Melodie der Liebe“ kennen. Außerdem gehört Margot Robbie zu den SAG Awards Gewinnern 2020. Weitere interessante Fakten über die erfolgreiche Schauspielerin findet ihr im Video.