• Home
  • Royals
  • Töchter von Letizia und Felipe: So groß sind die spanischen Prinzessinnen schon
30. Juli 2018 - 09:23 Uhr / Sophia Beiter
Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia

Töchter von Letizia und Felipe: So groß sind die spanischen Prinzessinnen schon

König Felipe und Königin Letizia mit ihren beiden Töchtern Leonor und Sofia

König Felipe und Königin Letizia mit ihren beiden Töchtern Leonor und Sofia

König Felipe und Königin Letizia von Spanien sind super stolz auf ihre beiden süßen Töchter. Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia sind mittlerweile schon richtig groß und entwickeln sich zu Teenagern. Wir zeigen euch die neuesten Bilder der spanischen Königsfamilie.

König Felipe von Spanien (50) ließ sich für die alljährliche sommerliche Foto-Session auf Palma de Mallorca gemeinsam mit seiner Frau Königin Letizia von Spanien (45) und seinem hübschen Nachwuchs ablichten.

Beim Blick auf die so entstandenen Bilder fällt auf, wie groß Prinzessin Leonor (12) und Prinzessin Sofia (11) mittlerweile sind.

Beide Mädchen haben zwar noch kindliche Züge, wirken aber gleichzeitig schon wie richtige Teenager. In ihren hübschen Kleidern und mit einem süßen Lächeln auf den Lippen sieht man eindeutig die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter. 

Prinzessin Sofia und Prinzessin Leonor Seite an Seite

Prinzessin Leonor: Zukünftige Königin von Spanien 

Prinzessin Leonor und ihre um ein Jahr jüngere Schwester Sofia sind ihrer hübschen Mama tatsächlich ähnlich. Außerdem teilen sie anscheinend auch den guten Geschmack mit ihrer Mutter. Sowohl Leonor als auch Sofia schienen sich in ihren Outfits wohl zu fühlen und wirkten elegant und fast schon ladylike.

Insbesondere Prinzessin Leonor, die vor Kurzem einen Orden überreicht bekam, sieht schon sehr erwachsen aus. Die Zwölfjährige, die einmal Königin von Spanien sein wird, lächelt professionell in die Kamera und scheint auf ihre zukünftige Rolle schon perfekt vorbereitet zu sein.