• Home
  • Royals
  • Königin Letizia: Dass es sie mit diesen Schuhen nicht aufs Pflaster legt!

Königin Letizia: Dass es sie mit diesen Schuhen nicht aufs Pflaster legt!

Königin Letizia in Madrid
29. September 2020 - 14:25 Uhr / Tina Männling

Am Montag bewies Königin Letizia ihr ausgezeichnetes Gleichgewicht bei einem Auftritt in Madrid. Im Karo-Kleid und High-Heels bewältigte sie auch die gepflasterten Straßen der spanischen Hauptstadt. 

Keine kommt mit holprigen Hindernissen zu gut zurecht wie sie: Auf schwindelerregend hohen Pumps stöckelte Königin Letizia (48) von Spanien am frühen Montagabend vorsichtig über die gepflasterten Straßen zu einem Treffen der BBVA-Mikrofinanzstiftung in Madrid.  

Königin Letizia mal wieder in Grau unterwegs

Dort informierte sie sich über die Aktivitäten und Projekte der Einrichtung zur Bekämpfung der Armut von Menschen, die keinen Zugang zum konventionellen Finanzsystem haben. Für den Auftritt hatte sich Letizia ordentlich in Schale geworfen. 

Königin Letizia hält auch in hohen Schuhen das Gleichgewicht
 

In einem grau karierten Kleid von Pedro del Hierro, das sie schon einmal trug und das schon für etwa 160 Euro zu kaufen ist, und Pumps von Manolo Blahnik machte sie eine gute Figur. Dazu kombinierte sie einen Gürtel von Burberry und eine Clutch von Carolina Herrera, beides in Schwarz. Ihre langen Haare lagen ihr offen über die Schultern. 

Letizias Auftritt ist in der derzeitigen Situation nicht selbstverständlich, denn für mehr als eine Million Bewohner des Großraums Madrid bestehen zur Zeit Ausgangsbeschränkungen. Damit versucht die Regierung, den stetigen Anstieg der Corona-Fallzahlen unter Kontrolle zu halten. 

Lesenswert:

Wendler-Hochzeit wird auf 2021 verschoben

Melissa Damilia: Das könnte bei „Die Bachelorette“ für sie schwer werden

„Masked Singer“-Kostüme: Das sind die Masken 2020

„Rote Rosen“: Startdatum der neuen Staffel steht fest

„Sturm der Liebe“: Macht ER seiner Freundin einen Heiratsantrag?

„Manipulativ, intrigant“: Sebastian Pannek ätzt gegen Andrej Mangold

Kinder bei Pietro und Laura? Das sagen sie dazu

Heftige Kritik: Dieses Geschenk muss Prinz George wohl bald wieder hergeben