Sophia Thomallas Haare im Wandel der Zeit

Sophia Thomallas Haare im Jahr 2011
20. August 2020 - 17:01 Uhr / Vanessa Stellmach

Schon seit einiger Zeit ist Sophia Thomalla im Showbusiness aktiv. Optisch hat sich das Model über die Jahre hinweg stark verändert. Besonders Sophia Thomallas Haare haben einige Veränderungen durchgemacht. Wir zeigen euch ihre radikale Verwandlung in den letzten Jahren. 

Schauspielerin und Model Sophia Thomalla (30) steht schon seit ihrer Kindheit im Rampenlicht. Durch ihre bekannte Mama Simone Thomalla (55), die als Kommissarin beim „Tatort“ mitspielte, wuchs die 30-Jährige vor der Kamera auf.

Über die Jahre hinweg hat sich das Model ganz schön verändert. Vor allem Sophia Thomallas Haare haben die ein oder andere Verwandlung hinter sich. 

Sophia Thomallas Haare ganz natürlich

Sie ist kaum wiederzuerkennen: Mit gerade einmal 16 Jahren waren Sophia Thomallas Haare noch ganz natürlich - sie sah aus wie das nette Mädchen von nebenan.

Auch von ihren Tattoos war damals noch keine Spur zu sehen. Das Foto zeigt die brünette Sophia im Jahr 2006 anlässlich eines Pressetermins zum ARD Kriminalfilm „Commissario Laurenti“ in Hamburg.

Sophia Thomalla 2006 in der ARD-Krimireihe „Commissario Laurenti"

2009 veränderte Sophia ihren Look radikal: Ihre lange Mähne schnitt die damals 20-Jährige ab. Beim ECHO in Berlin trug Sophia Thomalla ihre Haare das erste Mal so richtig kurz. Sie blieb jedoch bei ihrer Naturhaarfarbe.

Zu dieser Zeit bewarb sich die Schauspielerin auch bei der vierten Staffel von GNTM. Leider konnte Sophia mit ihrem frechen Kurzhaarschnitt die Jury nicht überzeugen und schied schon nach der ersten Runde aus. 

Sophia Thomalla zu ihren GNTM-Zeiten 2009

Lange sah man Sophia Thomalla, die jetzt viele Tattoos hat, aber nicht mit ihrer Frisur. 2011 musste wieder eine Veränderung her. Beim Diva Award in München überraschte die Schauspielerin mit einem stylischen Undercut.  

Sophia Thomallas Haare im Jahr 2011

Sophia Thomalla wechselt zu langen und blonden Haaren

Schon bald wagte das Model auch schon den nächsten Schritt. Nicht nur ihre Frisur veränderte sie, diesmal wurden Sophia Thomallas Haare gefärbt.

Noch im selben Jahr entschied sie sich dazu, ihre naturbraunen Haare zu blondieren. Seitdem konnte sich die heute 30-Jährige nicht mehr von ihrer hellen langen Mähne, die zu ihrem Signature-Look wurde, trennen. 

Schauspielerin Sophia Thomalla erschien im Jahr 2011 beim GQ Man of the Year Award noch als Blondine
 

2020 wird das Model noch heller: Auf Instagram zeigt sich Sophia mit einem auffälligen Silberstich. Ihr Friseur schreibt zu einem Instagram-Video: „Der Teufel trägt Prada.“

In der Kult-Komödie trägt Meryl Streep tatsächlich einen ähnlichen grauen Seitenscheitel-Look – allerdings in Bob-Länge. Sophias Thomallas Haare kamen aber nicht ab.