Neuer Look für „Rote Rosen“-Star Maria Fuchs: So sieht sie jetzt aus

Maria Fuchs
29. Mai 2020 - 18:29 Uhr / Andreas Biller

„Rote Rosen“-Star Maria Fuchs hat sich an eine Typveränderung gewagt. Die Schauspielerin hat sich von ihrer langen Mähne verabschiedet und trägt jetzt Bob.

„Rote Rosen“-Star Maria Fuchs (45) hat sich getraut! Die „Carla“-Darstellerin hat sich diese Woche für ein Umstyling entschieden. „Alles neu macht der Mai“ schreibt die Schauspielerin zu einem Bild auf Instagram.

Darauf ist Maria nicht wie gewohnt mit ihrer langen Mähne zu sehen, sondern mit einer neuen Frisur - einem trendigen Bob. Wie Maria Fuchs jetzt aussieht, seht ihr im Video.

„Rote Rosen“-Star Maria Fuchs hat die Haare schön

Die 45-Jährige selbst scheint sich wohl mit ihrem neuen Look zu fühlen, aber wie kommt die Typveränderung bei den „Rote Rosen“-Fans an?

Diese Frage stellte das Team der Serie den Zuschauern in einem Post auf Instagram. Daraufhin zeigen sich die Fans in den Kommentaren begeistert von der neuen Frisur der „Rote Rosen“-Schauspielerin.