• Jessica Haller verwirrt ihre Fans
  • In einem neuen Video sieht sie verändert aus
  • War sie beim Beauty-Doc?

Jessica Haller (32) wurde 2014 durch „Der Bachelor“ bekannt und ist heute als Influencerin erfolgreich. Optisch hat sie sich in den vergangenen Jahren verändert – Beauty-OPs sei Dank. Hat sie nun etwa wieder etwas machen lassen?

Jessica Haller völlig verändert: „Was ist mit Jessis Gesicht passiert?“

Ein neues Video von Jessica Haller sorgt für Gesprächsstoff. Auf der Aufnahme zeigt sie sich zusammen mit Ehemann Johannes Haller (34) von ihrer humorvollen Seite. Elegant am Pool entlang laufend fährt sich Johannes lässig durch die Haare, als die ehemalige „Bachelorette“ ihren Gatten plötzlich ins Wasser schubst und frech in die Kamera guckt.

Doch Fans scheinen sich nicht primär für den Inhalt, sondern für etwas ganz anderes zu interessieren: Jessicas Gesicht. „Hat da wer was machen lassen?!“, fragt ein neugieriger User in den Kommentaren.

Ein anderer ist ganz erstaunt: „Was ist mit Jessis Gesicht passiert? Zu viel Filler? Braucht sie doch gar nicht.“

Auch interessant:

Sie selbst äußert sich zu den Spekulationen nicht. Überraschend wäre es dennoch allemal. Wie sie einst in einem Interview mit „Gala“ verriet, bereue sie ihre sämtlichen Beauty-Eingriffe nämlich. Ob Jessica Haller erneut hat nachhelfen lassen, bleibt wohl vorerst ihr Geheimnis.