Jessica Haller ist Reality-Star durch und durch. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der Datingshow „Der Bachelor“ im Jahr 2014. Seitdem sorgte sie in weiteren TV-Shows für gute Unterhaltung.

In all den Jahren hat sich in Jessica Hallers Leben einiges getan: Sie wurde „Bachelorette“, verliebte sich und gründete eine Familie. Auch optisch hat sich einiges getan bei ihr. Überzeugt euch im Video selbst von ihrer unglaublichen Transformation.

Jessica Haller: Wie ihre TV-Karriere begann

Angefangen hat Jessica Hallers TV- und Influencer-Karriere als Kandidatin bei „Der Bachelor“. 2014 kämpfte sie in der Datingshow um das Herz von Singlemann Christian Tews. In der Liebe hat es zu diesem Zeitpunkt nicht geklappt, doch die Sendung war der Start für ihre heute so erfolgreiche Karriere. Damals sah Jessica übrigens noch ganz anders aus.

Auch interessant:

2016 folgte die Teilnahme am Sat.1-Format „Promi Big Brother“. Ein Jahr später machte sie sich erneut im TV auf die Suche nach der großen Liebe. Dieses Mal als „Bachelorette“. Musiker David Friedrich konnte ihr Herz erobern, doch die Beziehung ging schon nach kurzer Zeit in die Brüche.

Was damals noch keiner ahnte: Ausgerechnet Johannes Haller, der in der Show den zweiten Platz belegte, sollte Jessicas Leben für immer verändern, doch dazu gleich mehr... Als „Bachelorette“ erlangte Jessica größere Bekanntheit und konnte sich neben ihren TV-Auftritten auch eine erfolgreiche Karriere als Instagram-Star aufbauen.

Die Influencerin teilt auf ihrem Profil regelmäßig private Einblicke in ihr Leben. Dort verzaubert sie die Fans außerdem immer wieder mit coolen Looks wie diesem und zeigt sich oft von ihrer sexy Seite. 

Die Beziehung zu Johannes Haller

Für die gebürtige Essenerin läuft es nicht nur in der Karriere bestens – auch privat hat das TV-Sternchen seine große Liebe gefunden. Der Mann an ihrer Seite ist kein Geringerer als Johannes Haller. Bei der „Bachelorette“ konnte er 2017 zwar nicht Jessicas letzte Rose ergattern, doch einige Jahre später fanden die beiden schließlich doch noch zueinander.

Pinterest
Johannes Haller und Jessica Paszka kehren nach Deutschland zurück

Umso schöner hat sich ihre Liebesgeschichte im Nachhinein entwickelt. Die beiden wurden 2021 zum ersten Mal Eltern. Ihre gemeinsame Tochter ist die Krönung ihrer Liebe und hört auf den Namen Hailey-Su. Um das Familienglück perfekt zu machen, folgte im Dezember 2021 die Traumhochzeit der beiden TV-Stars. In einer wunderschönen Winterlandschaft in den österreichischen Bergen gaben sich Jessica und Johannes das Jawort.

Wahnsinn, wie sehr sich Jessica Haller über die Jahre verändert hat. Die süße „Bachelorette“-Teilnehmerin von 2014 ist inzwischen Mutter, Ehefrau und eine erfolgreiche Influencerin - Eine echte Powerfrau!