Ist das wirklich Verona Pooth? TV-Star komplett verändert

Verona Pooth
25. Oktober 2020 - 11:04 Uhr / Franziska Heidenreiter

Schnipp, schnapp, und die Haare waren ab: Verona Pooth mag optische Veränderungen. Vor allem bei ihren Haaren variiert sie gerne zwischen kurz und lang und schwarz und braun. Aktuell scheint ihre Mähne immer kürzer zu werden.

Erst vor Kurzem verabschiedete sich Verona Pooth (52) von ihrer langen Wallemähne und ließ sich einen Long Bob schneiden. Nun sind ihre Haare anscheinend noch einmal um ein ganzes Stück gekürzt worden. Neue Fotos auf ihrem Instagram-Profil zeigen die 52-Jährige komplett verändert.

Radikale Typveränderung bei Verona Pooth

Verona Pooth posiert auf einem neuen Bild mit halb offenen Lippen und einem sinnlichen Blick zur Seite. Ihre frisch gekürzten Haare, die nicht mal mehr bis zu den Schultern reichen, fallen ihr ins Gesicht. Diese Präsentation ihrer neuen Frisur macht ihre Follower sprachlos.

Wie bereits bei den ersten Fotos ihres Long Bobs Anfang September sind Verona Pooths Fans auch nun einfach nur begeistert von dem neuen kurzen Bob. „Dir steht aber auch alles“, merkt ein Follower an.

Und auch von uns gibt es einen Daumen hoch für diesen stylischen neuen Look. Die freche Kurzhaarfrisur verleiht ihr eine extra Portion Sex-Appeal.

Verona Pooth zeigt sich aktuell gerne sehr erotisch auf ihrem Instagram-Profil. So präsentierte sie sich auch kürzlich in enger Leder-Corsage im Domina-Style oder ließ im Overall tieeeef blicken