Daniela Katzenberger plant krasse Veränderung

Daniela Katzenberger auf der Berliner Fashion Week. 

Daniela Katzenberger kennt man normalerweise nur mit ihrer platinblonden Mähne, doch diese soll nun einer deutlich gedeckteren Haarfarbe weichen. Die Kult-Blondine möchte nämlich brünett werden.  

Schon vor Kurzem überraschte Daniela Katzenberger (31) auf ihrem Instagram-Account mit deutlich dunklerer Mähne. Doch es stellte sich heraus, dass das nur eine Perücke war. Allerdings gefiel der Look Daniela so gut, dass sie nun offenbar wieder ihre Naturhaarfarbe zurückmöchte. 

Daniela Katzenberger freut sich auf ihre erste Lidl-Kollektion

Daniela Katzenberger möchte brünett werden

Gegenüber „Promiflash“ erzählte Daniela: „Ich lasse mir seit drei Wochen schon meinen Ansatz wachsen, weil ich mich so ein bisschen rantasten will an das Dunklere.“ Auf der Berliner Fashion Week, bei der Daniela am Montag die Lascana-Fashionschow besuchte, ist der dunkle Ansatz bei Daniela Katzenberger schon deutlich zu sehen.

Allerdings wird es eine Weile dauern, bis die Blondine mit dunklen Haaren auf dem roten Teppich erscheint. „An Weihnachten könnte man mich eventuell schon bei 'nem gewissen Event mit 'ner anderen Haarfarbe sehen“, erzählte sie weiter in dem Interview.