Daniela Katzenberger in sexy Throwback: „15 Jahr' und ohne BH“

Daniela Katzenberger
15. Mai 2020 - 13:10 Uhr / Joya Kamps

In letzter Zeit überrascht Daniela Katzenberger ihre Fans auf Instagram immer wieder mit besonderen Beiträgen - sei es ein No-Make-Up-Bild oder ein altes Foto. Vor allem ihr letzter Throwback-Post hat es ganz schön in sich: Dort ist sie oben ohne zu sehen.

Am Donnerstag postete Daniela Katzenberger (33) ein sexy Oben-Ohne-Throwback-Bild aus dem Jahr 2001 auf Instagram. Sie war damals erst 15 Jahre alt. Mit einer Hand bedeckt sie ihre Brust, um den Hals trägt sie eine damals ziemlich angesagt Kette mit einem chinesischen Zeichen als Anhänger.

Daniela Katzenberger war nicht immer blond

15 Jahr' und ohne BH“, schreibt Daniela Katzenberger unter den Beitrag. Man muss allerdings zweimal hinsehen, um die „Katze“ zu erkennen. Zu der Zeit war noch nicht klar, dass sie mal die Kult-Blondine Deutschlands wird.

Ihre Haare waren nämlich dunkelbraun. Zu diesem mehr oder weniger bekannten Fakt fügt die 33-Jährige den Hashtag „#darkdani“ hinzu.

Bei ihren Followern kommt das heiße Bild sehr gut an. „Voll hübsch“, „Du warst damals schon bildschön!“ und „Das Dunkle steht dir meeega gut“, heißt es in den Kommentaren. Manche sind sogar der Meinung, dass ihr das Dunkelbraun besser stehe als die platinblonde Haarfarbe, die sie heute trägt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

15 Jahr' und ohne Bh #2001 #darkdani

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Daniela Katzenberger wollte „Playboy“-Bunny werden

Ob Daniela Katzenberger schon als 15-Jährige den Traum hatte, sich für den US-„Playboy“ auszuziehen? Auf Facebook postete sie vor ein paar Jahren das Bild, mit dem sie sich als „Playboy“-Bunny bei Hugh Hefner (†91) mit 22 Jahren bewarb.

Dieser Traum ist zwar nie wahr geworden, Daniela wurde aber trotzdem durch diverse Reality-Shows berühmt. Zumindest in Deutschland ist sie mittlerweile wahrscheinlich fast jedem ein Begriff.

Erst vor zwei Tagen teilte Daniela Katzenberger einen weiteren Throwback-Post von sich und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser mit ihren Fans. Dieser war allerdings nicht annähernd so freizügig wie Danis letztes Bild.