Blake Lively: Diese Ungeschminkt-Bilder von ihr gingen viral

Blake Lively für „The Rhythm Section“
23. Mai 2020 - 16:28 Uhr / Joya Kamps

Blake Lively wurde als die blonde Schönheit „Serena van der Woodsen“ aus „Gossip Girl“ bekannt. Von der war auf den Ungeschminkt-Bildern aus dem Jahr 2017 allerdings keine Spur mehr zu sehen. 

„Gossip Girl“-Darstellerin Blake Lively (32) ist sowohl vor als auch hinter der Kamera normalerweise von oben bis unten gestylt und geschminkt. Der ein oder andere Fan durfte deswegen ein wenig schockiert gewesen sein, als die Schauspielerin 2017 ungeschminkt, ohne glamouröse Klamotten und mit ungepflegtem Bob in Dublin gesehen wurde.

Blake Lively ungeschminkt kaum wiederzuerkennen

Hollywood-Prinzessin Blake Lively war ungeschminkt kaum wiederzuerkennen. Kein Wunder, dass diese Make-Up-Freien-Bilder im Netz alles andere als unbeachtet blieben. Es stellte sich allerdings heraus, dass Blake damals mitten in einem Filmdreh steckte, und zwar für Reed Moranos Thriller „The Rhythm Section“.

Dort verkörpert sie die Rolle der Spionin „Stephanie Patrick“, die ihre Familie bei einem Flugzeugabsturz verloren hat. Davon überzeugt, dass es sich dabei nicht um einen Unfall handelte, möchte „Stephanie“ die Wahrheit herausfinden.

Blake Lively postet Bild von sich und „Stephanie“

Der strubbelige Bob war also nur eine Perücke. Im Januar dieses Jahres teilte Blake Lively mit ihren Fans auf Instagram ein Bild, auf dem sie als „Stephanie“ zu sehen ist. Unter dem Post bedankt sie sich bei ihrer Visagistin für die tolle Arbeit. Blake Lively gehört definitiv zu den Stars, die wir ohne Make-up fast nicht erkannt hätten.

Mit Hollywood-Größe Jude Law (47) an ihrer Seite verspricht „The Rhythm Section“ großes Kino zu werden. Der Film soll noch 2020 veröffentlicht werden. Blake Livelys Ehemann Ryan Reynolds (43) postete 2017 eines der Bilder seiner ungeschminkten Frau auf Instagram und erlaubte sich einen kleinen Spaß mit dem Kommentar „#nofilter“ unter dem Beitrag.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#nofilter

Ein Beitrag geteilt von Ryan Reynolds (@vancityreynolds) am