• Home
  • Videos
  • Das passt nicht: Diese Film- und TV-Eltern sind fast gleichaltrig mit ihren „Kindern“
28. Mai 2017 - 21:05 Uhr / Kathy Yaruchyk

Das passt nicht: Diese Film- und TV-Eltern sind fast gleichaltrig mit ihren „Kindern“

In „Die Nanny“ spielen Renee Taylor und Ann Guilbert (†87) Mutter und Tochter. Im wahren Leben unterscheiden sie nur 5 Jahre. In welchen Filmen und Serien das Mutter/Vater-Kind-Verhältnis außerdem nicht stimmt, erfahrt ihr im Video.

In Filmen und Serien spielen sie Mutter/Vater und Kind, doch im wahren Leben beträgt der Altersunterschied nur wenige Jahre - dieses Phänomen ist in Hollywood keine Seltenheit. So lag zwischen den „Nanny“-Stars Ann Guilbert (†87) alias Großmutter „Yetta“ und Renée Taylor alias „Sylvia Fine“ ein Altersunterschied von nur fünf Jahren. Weitere Alters-Ungereimtheiten gibt es im Video.