• Home
  • Stars
  • „The Biggest Loser“-Gewinnerin Alexandra: Die besondere Geschichte hinter diesem Foto
27. Oktober 2017 - 13:06 Uhr / Sofia Schulz

So genießt sie die Zeit mit ihrer Nichte

„The Biggest Loser“-Gewinnerin Alexandra: Die besondere Geschichte hinter diesem Foto

„The Biggest Loser“-Gewinnerin Alexandra merkt noch immer jeden Tag, wie viel sie eigentlich abgenommen hat. Via Facebook teilt sie ihr Leben gerne mit ihren Fans - und berichtet dort von einem magischen Moment im Freizeitpark.

Gut ein Jahr ist es nun her, dass die Wiesbadenerin Alexandra (33) ins „The Biggest Loser“-Camp einzog, dort mehr als 51 Prozent ihres Körpergewichts abspeckte und die Staffel damit für sich entschied. Passend dazu teilte sie eine emotionale Erinnerung mit ihren Fans via Facebook.

„Biggest Loser“-Gewinnerin Alexandra mit ihrer Nichte

Kurz vor ihrer Abreise ins „Biggest Loser“-Camp in Spanien besuchte Alexandra mit ihrer Nichte im Oktober 2016 einen Freizeitpark. Damals konnte sie den größten Wunsch der Kleinen allerdings nicht erfüllen: Sie passte nicht in den Sitz des Kettenkarussells! „Sie wollte so gerne Kettenkarussell fahren, was aber nicht ging, da ich nicht reingepasst habe und sie noch nicht alleine fahren durfte“, schreibt Alexandra via Facebook. 

Doch heute ist alles anders. Durch ihre krasse Gewichtsabnahme kann „Tante Alexandra“ nun alles mitmachen, was ihre Nichte sich wünscht - auch das Karussell: „Gestern haben wir das nachgeholt und es hat mir einen absoluten ‚Magic Moment‘ geschaffen!“