• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“-Jennifer Siemann verrät: Diese Szenen waren für sie besonders emotional

„Sturm der Liebe“-Jennifer Siemann verrät: Diese Szenen waren für sie besonders emotional

Jennifer Siemann spielt bei „Sturm der Liebe“ „Lucy“
8. Juni 2020 - 19:29 Uhr / Tina Männling

Jennifer Siemann spielt bei „Sturm der Liebe“ das Zimmermädchen „Lucy“. In einer Fragerunde auf Instagram verriet sie, dass sie beim Ansehen einiger Szenen der Telenovela weinen musste.

Jennifer Siemann (29), die bei „Sturm der Liebe“ als „Lucy“ vor der Kamera steht, startete bei Instagram eine Fragerunde. Ein Nutzer fragte bei der Gelegenheit nach einer besonderen Folge aus der Telenovela und ob Jennifer diese schon im TV gesehen hätte.  

„Sturm der Liebe“-Jennifer Siemann: „Ich habe geweint beim Gucken“

Jennifers Antwort auf die Frage ihres Followers überrascht: „Ich habe geweint beim Gucken, weil alle Gefühle vom Drehen noch da waren“. Um welche Folge es sich dabei handelt, erfahrt ihr im Video.  

Bei der Fragerunde verriet Jennifer, die zuletzt ein ungewöhnliches Bild von sich am Set postete, aber auch andere Details. Als ein Follower von ihr wissen wollte, ob „Lucys“ Freund „Bela“ auch privat ihr Typ sei, antwortete sie schlicht mit Nope“

Lesenswert:

„Ich stehe unter Schock“: So viel hat Michael Wendler zugenommen

„Rote Rosen“: Die schlimmsten Bösewichte der Serie

Sexy Einblicke! Laura Müller nur mit einem Handtuch bekleidet

Posieren wie eine Erwachsene: Shania Geiss im bauchfreien Oberteil

Neue Bilder von Jacques und Gabriella: Monacos Zwillinge sind schon richtig groß!

NCIS: L.A.: Wer übernimmt das Team nach „Hetty“?