• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: „Adrian“ macht „Clara“ einen Heiratsantrag
5. Mai 2017 - 12:42 Uhr / Marion Wierl
Das Liebeskarussell dreht sich weiter

„Sturm der Liebe“: „Adrian“ macht „Clara“ einen Heiratsantrag

„Adrian“ und „Clara“ aus „Sturm der Liebe“

„Adrian“ und „Clara“ aus „Sturm der Liebe“

Die Liebe ist nicht immer einfach. Das wissen auch „William“, „Adrian“ und „Clara“ vom „Fürstenhof“ aus „Sturm der Liebe“. Nachdem „Clara“ den Heiratsantrag von „William“ aufgrund ihrer Gefühle für „Adrian“ abgelehnt hatte, scheint das Happy End immer näherzukommen...

Nach langem Hin und Her und ganz viel Herzschmerz geht es in der Dreiecksbeziehung um „William“ (Alexander Milz, 31), Bruder „Adrian“ (Max Alberti, 34) und deren beider großer Liebe „Clara“ (Jeannine Michèle Wacker, 27) in eine neue Runde. Nicht nur, dass sich „Adrian“ und „William“ „Clara“ zu Liebe zusammentun, um ihr bei ihrer Modenschau zu helfen und für sie die Choreographie in der Lobby zu planen, „Adrian“ macht „Clara“ auch noch einen Heiratsantrag

Wie „Adrian“ genau um „Claras“ Hand anhält und wie Bruder „William“ reagiert, erfahrt ihr heute ab 15.10 Uhr bei „Sturm der Liebe“ in der ARD.