• Home
  • TV & Film
  • „Rauchende Colts“: Fakten über die Kult-Western-Serie

„Rauchende Colts“: Fakten über die Kult-Western-Serie

Die Stars aus „Rauchende Colts“

Die Western-Serie „Rauchende Colts“ erfreute sich vor allem in den 1950er bis 1970er Jahren größter Beliebtheit. Aber auch nachdem die Serie abgedreht war wurden die einzelnen Folgen immer wieder ausgestrahlt. Die wichtigsten Fakten über die Western-Serie und ihre Schauspieler seht ihr im Video.

Auch sie schossen schneller als ihre Schatten! Die Western-Serie „Rauchende Colts“ lief von 1955 bis 1975 und war ein riesen Erfolg. Auch nach Ende der Serie wurden die Folgen auf zahlreichen TV-Sendern immer wieder ausgestrahlt – und das auch hier in Deutschland.

„Rauchende Colts“: Auch Burt Reynolds spielte in der Serie

„Rauchende Colts“ war nicht nur für die Hauptdarsteller James Arness, Amanda Blake, Milborn Stone und Co. das Sprungbrett zum Erfolg, auch ein anderer Superstar hatte in der Serie einen Auftritt.

Niemand geringeres als Burt Reynolds war drei Jahre lang bei „Rauchende Colts“ zu sehen. Der Schauspieler war noch in seinen Zwanzigern in der Western-Serie, später wurde er zum Superstar.