Neuer „Tribute von Panem“-Film bestätigt

„Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1“
22. April 2020 - 13:02 Uhr / Tina Männling

Fünf Jahre nach dem letzten „Tribute von Panem“-Film wurde ein neuer Streifen der Dystopie-Saga bestätigt. Allerdings dreht sich der neue Film nicht, wie zuvor, um „Katniss“, „Peeta“ und „Gale“. 

„Die Tribute von Panem“-Fans aufgepasst! Die Produktionsfirma Lionsgate bestätigte nun einen neuen Film der Buchreihe. Die Vorlage ist der neue Roman von Suzanne Collins „Das Lied von Vogel und Schlange“, welcher in Deutschland voraussichtlich ab dem 19. Mai erhältlich sein wird.  

„Die Tribute von Panem“-Prequel geplant

„Das Lied von Vogel und Schlange“ ist ein Prequel zu den Ereignissen aus den „Die Tribute von Panem“-Büchern und –Filmen. Das heißt, der neue Teil wird zeitlich vor den Ereignissen rund um „Katniss“ und „Peeta“ spielen. Worum es in dem neuen Film gehen wird, verraten wir euch im Video.  

Einen Termin für die Film-Veröffentlichung gibt es noch nicht. Fest steht erstmal nur, dass die Regie von Francis Lawrence geführt wird. Lawrence drehte zuvor bereits drei der vier „Panem“-Teile. Auch Drehbuchautor Michael Arndt und Produzentin Nina Jacobsen werden wieder bei der Filmproduktion dabei sein.  

Die altbekannten „Tribute von Panem“-Darsteller werden wir wohl nicht wiedersehen, da der Film einige Jahrzehnte vor der Original-Geschichte spielt.