Mit „Elle“-Darstellerin Reese Witherspoon

„Natürlich Blond“: Das machen die DarstellerInnen heute

Hollywood-Star Reese Witherspoon schlüpfte damals in „Natürlich Blond“ in die Hauptrolle „Elle Woods“

Na, erinnert ihr euch noch an den Kult-Film „Natürlich blond“? Anfang der 2000er erschien die Komödie rund um die Blondine „Elle Woods“, die von vielen vorerst als „Blondchen“ abgestempelt wurde. Wisst ihr, was aus den Darstellern wurde?

Im Kult-Film „Natürlich Blond“ ist „Elles“ Welt Mode und Beauty. Doch nachdem sie von ihrem Freund abserviert wurde, folgt sie ihm an die Elite-Uni Harvard, um dort Jura zu studieren und schlägt sich besser als gedacht. 2021 wurde sogar bestätigt, dass es ein Comeback des erfolgreichen Films geben soll. Doch was haben die DarstellerInnen bislang gemacht? Wir verraten es euch.

Reese Witherspoon: Eine der erfolgreichsten Hollywood-Stars

Beginnen wir mit keiner geringeren als „Elle Woods“ höchstpersönlich. Sie wurde von Reese Witherspoon gespielt, die heute eine der erfolgreichsten Hollywood-Stars überhaupt ist. Witherspoon konnte sich über die Jahre als ernsthafte Schauspielerin etablieren und gewann 2006 sogar einen Oscar für ihre Rolle in „Walk the Line“.

2015 wurde sie nochmals für „Der große Trip – Wild“ nominiert. Zuletzt konnte sie mit Serien wie „Big Little Lies“ oder „Little Fires Everywhere“ Erfolge feiern - auch hinter der Kamera ist sie als Produzentin wahnsinnig erfolgreich. Privat ist Reese dreifache Mutter und seit 2011 mit Jim Toth verheiratet. Besonders ihre Tochter Ava sieht ihr zum Verwechseln ähnlich.

Was aus den restlichen HauptdarstellerInnen des Films wurde und ob sie heute noch in der Schauspielbranche aktiv sind, erfahrt ihr hier im Video.

Auch interessant: