• Home
  • TV & Film
  • Nach ihrem GNTM-Aus: Johanna schießt gegen Lijana und Larissa

Nach ihrem GNTM-Aus: Johanna schießt gegen Lijana und Larissa

27. März 2020 - 18:28 Uhr / Andreas Biller

Ex-GNTM-Kandidatin Johanna hat genug. Nach ihrem Raus in der ProSieben-Show zieht sie auf Instagram über ihre ehemaligen Konkurrentinnen Larissa und Lijana her. Diese äußerten sich zuvor in Einzelinterviews kritisch.

Am Donnerstag hatte es bei „Germany's Next Topmodel“ für Johanna nicht gereicht, sie bekam kein Foto von Heidi Klum und war deshalb raus. Die Gruppen-Challenges absolvierte Johanna zusammen mit Larissa und Maribel. Alle drei Kandidatinnen konnten in der vergangenen Folge nicht überzeugen, letztendlich musste Johanna gehen.

GNTM: Johanna holt zum Schlag aus

Während GNTM-Johanna sich in ihrer Instagram-Story noch positiv zu Maribel äußert und anerkennt, dass sie besser war als sie und es deshalb verdient hätte, weiterzukommen, hat sie für Larissa keine netten Worte übrig. Diese hatte in Einzelinterviews in der Sendung immer wieder über Johanna hergezogen.

In ihrer Story erklärt die ausgeschiedene Kandidatin: „Von Larissa finde ich es krass, weil ich mich eigentlich normal mit ihr verstanden habe. [...] Vor allem auch, warum sie die Schuld nie bei sich gesucht hat. Ich meine, sie hat selbst schlechte Kritik für das Shooting und für den Walk und dieses Tanzen gekriegt und dann zu sagen, ich und Maribel wären Schuld, finde ich schon ein bisschen schwach.

Was Johanna gegen Lijana sagte und warum sie die Aussagen ihrer ehemaligen „Germany's Next Topmodel“-Kolleginnen besonders schlimm findet, verraten wir euch im Video.