• Home
  • TV & Film
  • „Law & Order: Special Victims Unit“: Durch die Jahre mit den Darstellern
22. Januar 2021 - 21:06 Uhr / Vanessa Rusert

„Law & Order: Special Victims Unit“ ist mittlerweile absoluter Kult. Auch wenn sich die Serie mit sehr ernsten Themen beschäftigt, ist sie nach wie vor beim Publikum wahnsinnig beliebt und die Darsteller Superstars.

Die „Law & Order: Special Victims Unit“-Darsteller wie Mariska Hargitay, die eine weltberühmte Mutter hat, stehen seit fast zwanzig Jahren gemeinsam vor der Kamera. Wie sie sich über die Jahre verändert haben, zeigen wir euch hier.

„Law & Order: Special Victims Unit“-Darsteller

Mariska Hargitay und Christopher Meloni spielten gemeinsam in der Krimi-Serie: Mariska alias „Detective Olivia Benson“ und Christopher aka „Detective Elliot Stabler“.

Mariska Hargitay und Christopher Meloni in „Law & Order Special Victim Unit"

Mariska ist seit 1999 in der Serie dabei. Seit 2004 ist sie mit Peter Hermann verheiratet. Das Ehepaar hat einen leiblichen Sohn und zwei adoptierte Kinder.

Christopher Meloni stand von der ersten bis zur zwölften Staffel als „Elliot ,El‘ Stabler“ vor der Kamera. Seit 1995 ist Christopher Meloni mit Sherman Williams verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder und lebt in New York und Los Angeles. Von 2017 bis 2019 war er in der Serie „Happy!“ zu sehen.

Außerdem stand er 2019 für „The Handmaid's Tale: Der Report der Magd“ und „Harley Quinn“ vor der Kamera. 2020 war er in „Maxxx“ zu sehen. Für 2021 steht die Serie „Law & Order: Organized Crime“ an, in er abermals in die Rolle des „Elliot ,El‘ Stabler“ schlüpft.

Wie er und Mariska Hargitay heute aussehen und was aus anderen „Law & Order: Special Victims Unit“-Stars geworden ist, seht ihr in der Bildergalerie.

22. Januar 2021 - 21:06 Uhr / Vanessa Rusert

„Law & Order: Special Victims Unit“ ist mittlerweile absoluter Kult. Auch wenn sich die Serie mit sehr ernsten Themen beschäftigt, ist sie nach wie vor beim Publikum wahnsinnig beliebt und die Darsteller Superstars.

Die „Law & Order: Special Victims Unit“-Darsteller wie Mariska Hargitay, die eine weltberühmte Mutter hat, stehen seit fast zwanzig Jahren gemeinsam vor der Kamera. Wie sie sich über die Jahre verändert haben, zeigen wir euch hier.

„Law & Order: Special Victims Unit“-Darsteller

Mariska Hargitay und Christopher Meloni spielten gemeinsam in der Krimi-Serie: Mariska alias „Detective Olivia Benson“ und Christopher aka „Detective Elliot Stabler“.

Mariska Hargitay und Christopher Meloni in „Law & Order Special Victim Unit"

Mariska ist seit 1999 in der Serie dabei. Seit 2004 ist sie mit Peter Hermann verheiratet. Das Ehepaar hat einen leiblichen Sohn und zwei adoptierte Kinder.

Christopher Meloni stand von der ersten bis zur zwölften Staffel als „Elliot ,El‘ Stabler“ vor der Kamera. Seit 1995 ist Christopher Meloni mit Sherman Williams verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder und lebt in New York und Los Angeles. Von 2017 bis 2019 war er in der Serie „Happy!“ zu sehen.

Außerdem stand er 2019 für „The Handmaid's Tale: Der Report der Magd“ und „Harley Quinn“ vor der Kamera. 2020 war er in „Maxxx“ zu sehen. Für 2021 steht die Serie „Law & Order: Organized Crime“ an, in er abermals in die Rolle des „Elliot ,El‘ Stabler“ schlüpft.

Wie er und Mariska Hargitay heute aussehen und was aus anderen „Law & Order: Special Victims Unit“-Stars geworden ist, seht ihr in der Bildergalerie.