• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: Überlebt „Jule“ den Autounfall?

„Köln 50667“: Überlebt „Jule“ den Autounfall?

Danny Liedtke spielt „Kevin“ in „Köln 50667“

Es geht wieder dramatisch zu bei „Köln 50667“. Nach einem Autounfall mit „Robin“ ringt „Jule“ um ihr Leben. Wird sie ihren Verletzungen erliegen oder kann sie „Marc“ noch ihre wahren Gefühle gestehen?

„Jule“ (Caroline Noeding, 26) hat „Marc“ (Daniel Peukmann, 31) mit „Robin“ betrogen. Doch gerade als ihr klar wird, dass sie „Marc“ immer noch liebt, verliert „Robin“ die Kontrolle über sein Auto. Nun liegt „Jule“ im Krankenhaus und ringt um ihr Leben.

„Köln 50667“: „Robin“ belügt „Marc“

Obwohl er von „Jules“ Betrug weiß, fährt „Marc“ ins Krankenhaus, um ihr beizustehen. Dort trifft er auf „Robin“, der ihm weismachen will, dass „Jule“ ihn verlassen will. Wird „Jule“ den Unfall überleben und die Situation klarstellen können?

Das seht ihr heute bei einer neuen Folge von „Köln 50667“ um 18 Uhr auf RTL II.