3. Juli 2020 - 13:02 Uhr /

GZSZ ist die beliebteste und erfolgreichste Serie im deutschen TV. Seit Anfang 1992 können Fans täglich mitverfolgen, was in dem Berliner Kiez passiert und wie es ihren Lieblings-Figuren ergeht. Dabei gibt es bis heute Fakten, die bestimmt noch nicht mal GZSZ-Experten wissen. Wir zeigen euch einige davon in unserer Bildergalerie.

GZSZ-Fakten, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Wusstet ihr, dass bei GZSZ bereits zahlreiche musikalische Talente entdeckt wurden? So schafften unter anderem Oli P., Yvonne Catterfeld, Jeanette Biederman, Jörn Schlönvoigt oder Senta Sofia Dellaponti alias Oonagh ihren musikalischen Durchbruch in der Serie. Bei GZSZ hatten aber auch viele Musiker, die bereits Karriere gemacht haben, einen Gastauftritt.

Bei GZSZ hat es nicht vor der Kamera gefunkt. Die Serie hat auch einige echte Paare hervorgebracht. So wurden Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin, Daniel Fehlow und Jessica Ginkel und Felix von Jascheroff und Franziska Dilger während der Dreharbeiten ein Paar. Nur bei Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hat die Beziehung bisher gehalten.

GZSZ-Fakt über Wolfgang Bahro: Er ist das Urgestein der Serie

Wolfgang Bahro spielt seit der 185. Folge bei GZSZ den fiesen Rechtsanwalt „Jo Gerner“. Damit ist er das Urgestein der Serie. In all den Jahren erlebte der Bösewicht so allerhand.

Wolfgang Bahro spielt seit 1993 in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit

Fünf Frauen täuschten „Gerner“ schon eine Schwangerschaft vor. Mehrere Menschen versuchten bereits, den Rechtsanwalt zu ermorden. So wurde „Jo Gerner“ bereits mehrere Male entführt und auch angeschossen. Doch der Rechtsanwalt blieb zäh und überlebte jeden Anschlag - und ist bis heute GZSZ treu geblieben.

3. Juli 2020 - 13:02 Uhr /

GZSZ ist die beliebteste und erfolgreichste Serie im deutschen TV. Seit Anfang 1992 können Fans täglich mitverfolgen, was in dem Berliner Kiez passiert und wie es ihren Lieblings-Figuren ergeht. Dabei gibt es bis heute Fakten, die bestimmt noch nicht mal GZSZ-Experten wissen. Wir zeigen euch einige davon in unserer Bildergalerie.

GZSZ-Fakten, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Wusstet ihr, dass bei GZSZ bereits zahlreiche musikalische Talente entdeckt wurden? So schafften unter anderem Oli P., Yvonne Catterfeld, Jeanette Biederman, Jörn Schlönvoigt oder Senta Sofia Dellaponti alias Oonagh ihren musikalischen Durchbruch in der Serie. Bei GZSZ hatten aber auch viele Musiker, die bereits Karriere gemacht haben, einen Gastauftritt.

Bei GZSZ hat es nicht vor der Kamera gefunkt. Die Serie hat auch einige echte Paare hervorgebracht. So wurden Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin, Daniel Fehlow und Jessica Ginkel und Felix von Jascheroff und Franziska Dilger während der Dreharbeiten ein Paar. Nur bei Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hat die Beziehung bisher gehalten.

GZSZ-Fakt über Wolfgang Bahro: Er ist das Urgestein der Serie

Wolfgang Bahro spielt seit der 185. Folge bei GZSZ den fiesen Rechtsanwalt „Jo Gerner“. Damit ist er das Urgestein der Serie. In all den Jahren erlebte der Bösewicht so allerhand.

Wolfgang Bahro spielt seit 1993 in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit

Fünf Frauen täuschten „Gerner“ schon eine Schwangerschaft vor. Mehrere Menschen versuchten bereits, den Rechtsanwalt zu ermorden. So wurde „Jo Gerner“ bereits mehrere Male entführt und auch angeschossen. Doch der Rechtsanwalt blieb zäh und überlebte jeden Anschlag - und ist bis heute GZSZ treu geblieben.