• Home
  • TV & Film
  • Dschungelcamp 2021 nicht in Australien - doch was wird aus Dr. Bob?

Dschungelcamp 2021 nicht in Australien - doch was wird aus Dr. Bob?

Wird Dr. Bob auch im Dschungelcamp 2021 dabei sein?
25. September 2020 - 12:42 Uhr / Katja Papelitzky

Nach wochenlangen Spekulationen steht es nun fest: Das Dschungelcamp 2021 findet nicht in Australien statt. Eine neue Staffel wird es dennoch geben. Es ist aber nach wie vor unklar, was aus dem Show-Liebling, dem Australier Dr. Bob, wird. 

Die Corona-Pandemie macht auch vor der TV-Landschaft nicht halt und bringt Drehpläne und Sendezeiten durcheinander. Davon ist auch das Reality-Format „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ betroffen. Fans müssen immerhin nicht ganz auf die Unterhaltungsshow verzichten, sondern nur einige Änderungen in Kauf nehmen.  

Das Dschungelcamp 2021 in Australien ist abgesagt – stattdessen findet die Show im nächsten Jahr in Wales statt. Das TV-Format nimmt sich damit ein Beispiel am britischen Dschungelcamp, welches dieses Jahr auf Gwrych Castle stattfindet. Nachdem nun bekannt wurde, dass auch das deutsche Dschungelcamp in Wales gedreht wird, liegt die Vermutung nahe, dass es ebenfalls ins Gwrych Castle geht.  

Fans können sich Dschungelcamp ohne Dr. Bob nicht vorstellen

Doch was wird aus Bob McCarron (70), besser bekannt als Dr. Bob, der ja Australier ist? Die Fans in den sozialen Netzwerken fragen regelmäßig nach dem beliebten Doktor. „Wird Dr. Bob eingeflogen? Oder gibt es  - unvorstellbar - ein Camp ohne ihn?“, lautet nur eine von vielen Fragen auf Instagram.  

RTL hat sich bislang nicht dazu geäußert, ob Dr. Bob trotz der Änderungen Teil des Camps bleibt. Der australische Fernsehdarsteller ist seit der ersten Staffel im Jahr 2004 im Dschungel dabei, um die Kandidaten über mögliche Gefahren der Prüfungen aufzuklären.

Dr. Bob ist der Show-Liebling des Dschungelcamps
 

Wird Dr. Bob ein Teil des Dschungelcamps 2021?

Dabei hat sich Dr. Bob über die Jahre zum heimlichen Star der Sendung gemausert. Kein Wunder also, dass Fans sich ein Camp ohne ihn kaum vorstellen können. Wie genau das Camp in Wales umgesetzt wird und wie die Prüfungen aussehen werden, ist nicht bekannt.  

Möglicherweise wird Dr. Bob trotzdem eine Rolle spielen, auch wenn nicht im australischen Dschungel gedreht wird. Endgültige Gewissheit wird es aber wohl erst mit einem Statement von RTL geben.