• Home
  • TV & Film
  • Die Darsteller von „Die Chroniken von Narnia” früher und heute
3. Januar 2021 - 17:33 Uhr / Lena Gertzen

„Die Chroniken von Narnia“ von 2005 erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. In dem Fantasyfilm geht es um vier Kinder der Familie „Pevensie“, die wegen des Zweiten Weltkrieges aufs Land ziehen müssen. Dort wohnen sie auf Zeit bei einem Professor, der aber kaum Zeit für sie hat.

Zufällig entdecken die Kinder, dass sich in einem Wandschrank das Fantasieland „Narnia“ befindet - das Abenteuer beginnt. Wir zeigen euch hier, wie sehr sich die Darsteller seit dem ersten Film der Trilogie verändert haben.

„Die Chroniken von Narnia“: So sehen die Kinder heute aus

Die kleine Georgie Henley verkörperte das jüngste Mitglied der „Pevensie“-Familie: „Lucy“. In „Narnia“ freundet sie sich sofort mit dem Fabelwesen „Faun Tumnus“ an. Dieser will mithilfe seiner Freunde gegen die „Weiße Hexe“ kämpfen, da sie Schuld am ewigen Winter ist. Auch „Lucy“ und der Rest der „Penvensie“-Geschwister schließen sich im Kampf gegen das Böse an.

Georgie Henley in „Die Chroniken von Narnia“

Georgie Henley war zum Zeitpunkt des ersten „Chroniken von Narnia“-Teils gerade mal acht Jahre alt. Heute ist die Schauspielerin 25 Jahre alt und eine wunderschöne Frau geworden. Nach der Trilogie spielte sie 2014 in den Filmen „Perfect Sister“ und „The Sisterhood of Night“ mit.

2016 schloss sie erfolgreich ihr Englisch-Studium an der Cambridge University ab. 2017 war sie in dem Film „Access All Areas“ zu sehen. 2019 und 2020 spielte sie in der Serie „The Spanish Princess“ mit.

3. Januar 2021 - 17:33 Uhr / Lena Gertzen

„Die Chroniken von Narnia“ von 2005 erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. In dem Fantasyfilm geht es um vier Kinder der Familie „Pevensie“, die wegen des Zweiten Weltkrieges aufs Land ziehen müssen. Dort wohnen sie auf Zeit bei einem Professor, der aber kaum Zeit für sie hat.

Zufällig entdecken die Kinder, dass sich in einem Wandschrank das Fantasieland „Narnia“ befindet - das Abenteuer beginnt. Wir zeigen euch hier, wie sehr sich die Darsteller seit dem ersten Film der Trilogie verändert haben.

„Die Chroniken von Narnia“: So sehen die Kinder heute aus

Die kleine Georgie Henley verkörperte das jüngste Mitglied der „Pevensie“-Familie: „Lucy“. In „Narnia“ freundet sie sich sofort mit dem Fabelwesen „Faun Tumnus“ an. Dieser will mithilfe seiner Freunde gegen die „Weiße Hexe“ kämpfen, da sie Schuld am ewigen Winter ist. Auch „Lucy“ und der Rest der „Penvensie“-Geschwister schließen sich im Kampf gegen das Böse an.

Georgie Henley in „Die Chroniken von Narnia“

Georgie Henley war zum Zeitpunkt des ersten „Chroniken von Narnia“-Teils gerade mal acht Jahre alt. Heute ist die Schauspielerin 25 Jahre alt und eine wunderschöne Frau geworden. Nach der Trilogie spielte sie 2014 in den Filmen „Perfect Sister“ und „The Sisterhood of Night“ mit.

2016 schloss sie erfolgreich ihr Englisch-Studium an der Cambridge University ab. 2017 war sie in dem Film „Access All Areas“ zu sehen. 2019 und 2020 spielte sie in der Serie „The Spanish Princess“ mit.