28. September 2020 - 21:02 Uhr /

Gute Filme und Sprüche bleiben uns gerne im Gedächtnis. Es gibt sogar Filmzitate, die improvisiert sind. Filme wie „Pulp Fiction“, „King Kong“, „Star Wars“, „Clueless“, „Planet der Affen“ oder „Harry und Sally“ haben die Filmwelt geprägt und uns einige der besten Filmzitate aller Zeiten geliefert.

„Wenn du meine Tochter gehen lässt, dann ist es vorbei. Ich werde nicht nach dir suchen, ich werde dich nicht verfolgen. Aber wenn du es nicht tust, dann werde ich dich suchen. Ich werde dich finden und dich umbringen.“ Kennt ihr dieses Filmzitat? Richtig, es stammt aus „96 Hours“. Weitere bekannte Zitate aus Filmen gibt es in unserer Galerie.

Die 18 besten Filmzitate aller Zeiten

In der Teenager-Komödie „Clueless – Was sonst“ (1995) wird „Cher“ von einem Schulkameraden plötzlich umarmt, was das der populären Blondine so gar nicht passt! Daher schubst sie ihren Verehrer weg und schreit angewidert: „As If!“ („Als ob“). Mittlerweile ist dieser Ausdruck Kult!

Bei diesem Zitat aus der Liebeskomödie „Harry und Sally“ (1989) mussten bestimmt einige Zuschauer zum Taschentuch greifen: „Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“ Wirklich schöne Worte - sie gehören zu den romantischten Liebes-Zitaten der Filmgeschichte.

28. September 2020 - 21:02 Uhr /

Gute Filme und Sprüche bleiben uns gerne im Gedächtnis. Es gibt sogar Filmzitate, die improvisiert sind. Filme wie „Pulp Fiction“, „King Kong“, „Star Wars“, „Clueless“, „Planet der Affen“ oder „Harry und Sally“ haben die Filmwelt geprägt und uns einige der besten Filmzitate aller Zeiten geliefert.

„Wenn du meine Tochter gehen lässt, dann ist es vorbei. Ich werde nicht nach dir suchen, ich werde dich nicht verfolgen. Aber wenn du es nicht tust, dann werde ich dich suchen. Ich werde dich finden und dich umbringen.“ Kennt ihr dieses Filmzitat? Richtig, es stammt aus „96 Hours“. Weitere bekannte Zitate aus Filmen gibt es in unserer Galerie.

Die 18 besten Filmzitate aller Zeiten

In der Teenager-Komödie „Clueless – Was sonst“ (1995) wird „Cher“ von einem Schulkameraden plötzlich umarmt, was das der populären Blondine so gar nicht passt! Daher schubst sie ihren Verehrer weg und schreit angewidert: „As If!“ („Als ob“). Mittlerweile ist dieser Ausdruck Kult!

Bei diesem Zitat aus der Liebeskomödie „Harry und Sally“ (1989) mussten bestimmt einige Zuschauer zum Taschentuch greifen: „Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“ Wirklich schöne Worte - sie gehören zu den romantischten Liebes-Zitaten der Filmgeschichte.