• Home
  • TV & Film
  • Deutscher Fernsehpreis 2020: Das sind die Gewinner

Deutscher Fernsehpreis 2020: Das sind die Gewinner

„The Masked Singer“-Faultier
17. Juni 2020 - 12:10 Uhr / Andreas Biller

Der Deutsche Fernsehpreis 2020 wurde dieses Jahr so unspektakulär wie noch nie verliehen: Keine Gala und keine Sendung gab es für die Preise. Wir stellen euch die diesjährigen Gewinner vor.

Zwar gab es 2020 für den Deutschen Fernsehpreis keine große Gala, die Gewinner der Preise werden sich wohl trotzdem über die Auszeichnung freuen. Statt einer Verleihung wurden sie auf der offiziellen Homepage verkündet.

Fast 100 Nominierte konnten sich in den Bereichen Information, Unterhaltung und Fiktion Hoffnungen machen. Am Ende reichte es nur für 27. Wir stellen euch die Gewinner hier vor:

Deutscher-Fernsehpreis-Gewinner: Fiktion

Bester Fernsehfilm

„Bist du glücklich?“ (ARD)

Bester Mehrteiler

„Preis der Freiheit“ (ZDF)

Beste Drama-Serie

„Der Pass“ (Sky)

Beste Comedy-Serie

„How to Sell Drugs Online (Fast)“ (Netflix)

Beste Schauspielerin

Barbara Auer (Preis der Freiheit)

Bester Schauspieler

Joachim Król (Endlich Witwer)

Beste Regie

Isabel Kleefeld (Eine harte Tour)

Bestes Buch

Dominique Lorenz (Eine harte Tour)

Beste Kamera

Ngo The Chau (Bad Banks)

Bester Schnitt

Barbara Brückner (Tatort: Anne und der Tod)

Beste Musik

Tina Pepper und Sophie Hunger (Rampensau)

Beste Ausstattung

Silke Fischer (Szenenbild), Justine Seymour (Kostüm) für Unorthodox (Netflix)

Deutscher-Fernsehpreis-Gewinner: Unterhaltung

Beste Show

„The Masked Singer“ (ProSieben)

Beste Comedy

„heute-show“ (ZDF)

Bestes Factual Entertainment

„Wir sind klein und ihr seid alt“ (VOX)

Beste Unterhaltung Reality

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL)

Beste Moderation

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Thorsten Schorn (Denn sie wissen nicht, was passiert!, RTL)

Beste/r Autor/in

Maren Kroymann, Sebastian Yolley (Kroymann, ARD)

Beste Regie

Andrea Achterberg (Schlag den Star, ProSieben)

Bester Schnitt

Bettina Böttger (Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1)

Beste Ausstattung

Alexandra Brandner (The Masked Singer, ProSieben)

Auch in den Bereichen Information und Sport wurde der begehrte Preis verliehen. Hier hatten ausnahmslos die Programme der öffentlich-rechtlichen Sender die Nase vorn. Nennenswerte Gewinnerin war unter anderem Mariette Slomka für ihre Interviews im „heute journal“.