• Home
  • TV & Film
  • „Das Sommerhaus der Stars“: DAS wird wegen Corona alles anders

„Das Sommerhaus der Stars“: DAS wird wegen Corona alles anders

Iris und Peter Klein werden heiß als Teilnehmer für „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 gehandelt
5. Mai 2020 - 11:46 Uhr / Andreas Biller

Nur noch einige Wochen bis RTL im „Sommerhaus der Stars“ wieder Promi-Paare gegeneinander antreten lassen will. Doch auch die Produktion der Reality-Show ist von der Corona-Pandemie betroffen.

Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor im Griff. Aus diesem Grund stehen TV-Produktionen weiterhin vor großen Hindernissen. So auch das RTL-Format „Das Sommerhaus der Stars“, welches in wenigen Wochen starten soll.

„Sommerhaus der Stars“-Änderung wegen Corona

Das Problem: Die TV-Reality-Show wird eigentlich immer im Ausland gedreht. So ging es für die Promi-Paare der letzten Staffel beispielsweise nach Portugal. Glücklicherweise wurde schnell eine Lösung gefunden. Welche das ist, verraten wir euch im Video.

Aktuelle Spekulationen um die Kandidaten der diesjährigen „Sommerhaus der Stars“-Staffel lässt der Sender währenddessen weiterhin unkommentiert. Es soll sich aber unter anderem um die „Bachelor in Paradise“-Stars Serkan und Carina sowie Iris Klein und ihren Mann Peter handeln.