• Home
  • TV & Film
  • „Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar: Das macht sie heute

„Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar: Das macht sie heute

„Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar
19. Januar 2020 - 19:59 Uhr / Vanessa Stellmach

Bekannt wurde Sarah Michelle Gellar durch die TV-Show „Buffy – Im Bann der Dämonen“. Auch in anderen Filmen konnte sie Rollen ergattern und feierte große Erfolge. Doch was macht die Blondine heute? 

Um die Jahrtausendwende war Sarah Michelle Gellar als Vampirjägerin in „Buffy – Im Bann der Dämonen“ neben Stars wie Alyson Hannigan zu sehen. Sarah Michelle war die Titelheldin, die fast wöchentlich die Welt vor bösen Wesen retten musste. Doch was macht das Teenie-Idol von damals heute? 

„Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar: In diesen Filmen spielte sie mit 

Schon während „Buffy“ drehte Sarah Michelle Gellar Filme. 1997 war sie in „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ zu sehen. Dort lernte sie auch ihren späteren Ehemann kennen. Es folgten andere Horror-Filme wie „Scream 2“ und das Drama „Eiskalte Engel“. 

Ihren Ruf als Scream Queen konnte Sarah Michelle Gellar mit Filmen wie „The Grudge“ und „The Grudge 2“ weiter verfestigen. Anfang der 2010er spielte sie Hauptrollen in Serien wie „Ringer“ oder neben Robin Williams in der Sitcom „The Crazy Ones“. 

Bei „Ringer“ war sie auch Co-Produzentin. Zudem verlieh sie Nebenfiguren in Serien wie „American Dad“, „Die Simpsons“, „Star Wars Rebels“ oder „Robot Chicken“ ihre Stimme.

„Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar: Neue Serien in Planung

Ein neues Projekt von Sarah Michelle Gellar ist die Mini-Serie „Sometimes I Lie“. In der Verfilmung des gleichnamigen Romans spielt sie nach einigen Jahren Pause wieder eine Hauptrolle. Auch bei der Produktion wirkt sie neben dem US-Talkshow-Star Ellen DeGeneres mit.  

Außerdem arbeitete sie zuletzt noch für eine zweite neue Serie - sowohl vor als auch hinter der Kamera: „Other People's Houses“, ebenfalls basierend auf einem Roman. Einen Starttermin für die beiden Produktionen im US-Fernsehen gibt es noch nicht. 

In erster Linie ist die „Buffy“-Darstellerin heute jedoch Ehefrau und Mutter: Sie und ihr Schauspiel-Kollege Freddie Prinze Jr. (43) sind seit 1997 ein Paar, fünf Jahre später gaben sie sich das Jawort. 2009 wurde ihre Tochter geboren und drei Jahre später ihr gemeinsamer Sohn.