• Home
  • TV & Film
  • 12 peinliche Filmfehler, die ihr bestimmt noch nicht kennt

Eine Filmproduktion ist eine Mammutaufgabe. Kein Wunder, dass sich dabei auch so mancher Fehler einschleichen kann und es sogar in die fertige Fassung schafft. Sogar in beliebte Kult-Filme haben sich einige Fehler eingeschlichen, die lange Zeit unentdeckt blieben. 

Filmfehler in „James Bond“ und Co.:

Hättet ihr gedacht, dass bei einem Klassiker wie „James Bond“ Filmfehler zu finden sind? In „Stirb an einem anderen Tag“ wurde bei der Produktion wohl nicht so genau auf die Reihenfolge der Szenen geachtet. Denn eine tiefe Verletzung am Bauch von Halle Berrys Charakter verschwindet plötzlich wie durch Magie. 

In der Bildergalerie seht ihr zwölf Beispiele, bei denen jemand wohl einfach nicht genau hingeguckt hat.

Zur Startseite