• Home
  • Stars
  • Zehn Fakten über Romy Schneider, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Zehn Fakten über Romy Schneider, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Romy Schneider und Karlheinz Bohm im Film „Sissi“
13. April 2020 - 14:57 Uhr / Tina Männling

Romy Schneider ist im deutschsprachigen Raum so bekannt wie kaum eine andere Schauspielerin. Einiges über die „Sissi“-Darstellerin kennt jedoch kaum ein Fan. Wir zeigen euch zehn Fakten über Romy Schneider, die bisher nur wenig Beachtung bekamen. 

Romy Schneiders (†43) Portrait der Kaiserin Sisi bleibt einfach unvergessen. Doch abseits der Kamera hatte Romy Schneider ein tragisches Leben. Diese zehn Fakten über die Schauspielerin sind bisher nur wenigen Fans bekannt. 

Romy Schneider im Jahr 1966

Fakten über Romy Schneider

  1. Sie rauchte bis zu drei Schachteln Marlboro-Zigaretten am Tag.  
  2. Romy Schneider war sowohl auf einer französischen als auch auf einer deutschen Postmarke zu sehen. 
  3. Romy war eine gute Freundin der Designerin Coco Chanel und zählte zu den wenigen Menschen, die von der Designerin persönlich eingekleidet wurde.  
  4. Romy sprach nicht nur Deutsch, sondern auch fließend Englisch und Französisch.
  5. Romy war eine Freundin des ehemaligen deutschen Kanzlers Willy Brandt. 
  6. Die Leser des „Le Parisien“ kürten Romy Schneider 1999 zur besten Schauspielerin aller Zeiten.  
  7. Der erste Film, in dem sie mitspiele, war „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“. 
  8. Neben Kaiserin Sissi spielte Romy Schneider auch eine andere Royal: Königin Victoria im Film „Mädchenjahre einer Königin“.  
  9. Marlene Dietrich war nicht nur ein großes Vorbild von Romy Schneider, die beiden waren auch gut befreundet.
  10. Romy Schneider war nicht nur eine hervorragende Schauspielerin, sondern glänzte auch als Sängerin. So durfte sie mehrmals die Lieder in ihren Filmen selbst singen. 

1982 starb Romy Schneider in Paris. Die Schauspielerin starb an Herzversagen, die genaue Ursache wurde nicht festgestellt. Obwohl ihr Tod bereits mehr als 30 Jahre her ist, gehört Romy Schneider auch heute noch zu den beliebtesten Schauspielerinnen und ihre Filme, besonders die „Sissi“-Trilogie, wurden zu Klassikern.