• Home
  • Stars
  • Unverändert: So schön sah Lilly Becker vor 10 Jahren aus
11. April 2017 - 17:01 Uhr / Sofia Schulz
Damals wie heute eine Augenweide

Unverändert: So schön sah Lilly Becker vor 10 Jahren aus

Lilly Becker bei einem Tennis-Match im Jahr 2007

Lilly Becker sah 2007 genauso schön aus wie heute

Sie ist mit ihrer natürlichen Schönheit ein echter Hingucker: Lilly Becker sah schon vor zehn Jahren super aus - und das hat sich bis heute nicht geändert! Das niederländische Model hat diese gewisse Ausstrahlung, mit der sie auch ihrem Mann Boris Becker den Kopf verdrehte.

Lilly Becker (40) ist mit ihrer unglaublich positiven Art und dem strahlenden Lachen eine wahre Schönheit - kein Wunder also, dass sie Tennis-Legende Boris Becker (49) noch immer um ihren kleinen Finger wickelt! Heute ist Lilly ein gern gesehener Gast auf jedem roten Teppich und zeigt sich immer super gekleidet und gut gelaunt. Doch nicht nur heute, sondern auch schon vor zehn Jahren war das Model eine Augenweide

Lilly Becker: Sie unterstütze Boris schon immer

Bei unzähligen Tennisspielen war sie als mentale Unterstützung dabei und klatscht auf diesem Bild aus dem Jahr 2007 für ihren Boris. Dabei braucht Lilly keinerlei Make-up, denn auch ganz natürlich und im lässigen Rollkragenpulli kann sie sich mehr als sehen lassen. Vor allem ihr wunderschöner Teint und ihre wilden Locken im Kontrast zu den hellen, grün-blauen Augen machen aus ihr etwas ganz Besonderes - und das ist bis heute so geblieben. 

Lilly zeigt Boris Grenzen auf

Boris Becker weiß, was er an seiner Lilly hat, wie er gegenüber „Bunte“ verriet. Und dabei meint er nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre unverwechselbare Art. Denn er wisse, dass er viele Ecken und Kanten habe. „Lilly weiß genau, wie sie damit umgehen muss. Und zeigt mir auch manchmal, zum richtigen Zeitpunkt, Grenzen auf“, so der Ex-Tennisstar über die Mutter seines Sohnes Amadeus (7). Mit Lilly hat Boris wirklich einen guten Fang gemacht, den er so schnell sicher nicht hergeben wird.